Es gibt jetzt eine Dating-App für Singles mit sexuell übertragbaren Krankheiten

Man überlegt sich ja in der Regel relativ genau, welche Informationen man bei Datingportalen wie Tinder teilt. Alter? Richtiger Name? Ganzkörperfoto? Aber würdest du dort angeben, dass du eine Geschlechtskrankheit hast?

Eine neue Dating-App mit dem Namen „Positive Singles“ hat sich genau das auf die Fahne geschrieben: Sie möchte Menschen mit sexuell übertragbaren Krankheiten zusammenbringen.

Klingt im ersten Moment etwas verrückt, aber eigentlich geht es den Gründern darum, das gesellschaftliche Tabu zu durchbrechen – und Singles die Möglichkeit eines Dates mit jemandem zu ermöglichen, der versteht, was sie durchmachen. Das Motto: „Bleib positiv! Finde Liebe, Unterstützung und Hilfe“.

Das Ganze funktioniert im Prinzip tatsächlich wie Tinder oder vergleichbare Apps: Man meldet sich an, tippt seine Infos ein – Geschlecht, Alter, Wohnort. Und kann dann in einem Dropdown-Menü die Geschlechtskrankheit wählen, unter der man leidet: Herpes, HIV, Hepatitis oder auch Syphilis.

Einerseits wirft das Konzept die Frage auf, inwieweit man diese private Information schon vor dem ersten Date teilen möchte. Andererseits ist Ehrlichkeit vielleicht die beste Politik – vor allem, wenn man bei einer App wie ‚Positive Singles‘ auf Menschen in einer vergleichbaren Situation trifft.

In jedem Fall entspannt es das erste Treffen, weil jeder schon von Anfang an weiß, woran er ist. Und erste Dates sind ja eh schon aufregend genug – ne?!?

Credit: Adam Katz Sinding, PR Positive Singles

Das wird dich auch interessieren

gntm-folge-10
3. April 2020

Lijana macht Twitter immer noch „aggressiv“ – und wir fühlen die Tweets zur 10. GNTM-Folge ja so sehr

corona-app-fuer-aufklaerung
31. März 2020

Könnte eine Corona-App die Ausbreitung des Virus endlich effektiv verlangsamen?

welpen-in-aquarium-thumb
30. März 2020
by Très Click

Diese Welpen erkunden ein menschenleeres Aquarium und wir bekommen nicht genug davon

Backstreet Boys Wohnzimmer Konzert
31. März 2020

KREISCH! Die Backstreet Boys performen live vom Wohnzimmer aus

tiger-king-netflix
30. März 2020
by Très Click

Warum gerade wirklich ALLE über „Tiger King“ auf Netflix sprechen

house
30. März 2020
by Très Click

So gefährlich ist die Houseparty-App wirklich

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X