Endlich: Der finale TRAILER zum „Es“-Remake ist da!

Grusel-Fans aufgepasst: Nachdem wir euch vor kurzem schon den Teaser zum Trailer von „Es“, dem Horrorfilm überhaupt, gezeigt haben, ist es jetzt endlich soweit: Der finale TRAILER ist da.

Wir und hunderte andere Fans haben eine gefühlte Ewigkeit gewartet, hatten den Countdown im Hintergrund laufen und 100000 mal auf Refresh geklickt – jetzt hat Warner Bros. den heiß ersehnten Trailer endlich herausgerückt.
Da wir ja wissen, dass Zuschauer, die den Trailer in Texas vorab schon sehen durften – oder eher gesagt mussten – anfingen zu schreien, waren wir natürlich umso gespannter.
Und wir werden nicht enttäuscht: Der zweieinhalbminütige Trailer ist stark angelehnt an den aus dem Jahre 1990! Genauso wie damals taucht der Clown überall auf und versetzt die Menschen in Angst und Schrecken – angefangen in der Kanalisation, in die das kleine Bötchen rutscht.
Nur noch schrecklicher – schaut es auf jeden Fall bis zum Ende!

PENNYWISE IST WIEDER AUF JAGD

Alles fängt an wie damals: Als Bill seinem Bruder Georgie ein Papierschiffchen baut, rennt Georgie auf die Straße und lässt es im Regen die Straße runterfahren. Das Bötchen driftet in die Kanalisation ab und Georgie versucht es zu retten – doch vergebens: Stattdessen taucht Pennywise im Kanal auf.

Und so geht der Clown auf die Jagd – Im Örtchen „Derry“ verschwinden auf geheimnisvolle Art immer mehr Menschen. Die Jungs-Gruppe fasst sich daraufhin ein Herz und sucht selbst nach dem Horror-Clown Pennywise. Sie entdecken ein komplett heruntergekommenes Haus und gehen der Geschichte von Derry nach. Als sie am Projektor verschiedene Bilder abspielen, macht sich das Gerät auf einmal selbstständig und ist nicht mehr zu stoppen. Am Ende erscheint auf der Leinwand der Grusel-Clown – in Form eines Mädchens.

DER CLOWN HAT ALLE AUF DEM GEWISSEN

Am Ende entdeckt Bill seinen Bruder Georgie im Kanal wieder und fängt auf einmal hysterisch an zu lachen. „Es“ erscheint aus dem Wasser und dann ist der Trailer zu Ende. Nichts für schwache Nerven!

IM SEPTEMBER KOMMT „ES“ IN DIE KINOS

Alle Gruselfans müssen sich jetzt noch etwas gedulden: Der Film kommt erst im September 2017 in die Kinos, aber wer weiß: Vielleicht verkürzt uns Warner Bros. die Wartezeit mit ein paar Folgetrailern.

SCHAUT EUCH HIER DEN BRANDNEUEN TRAILER ZU „ES“ AN

IT
IT

Huiuiui, wir sind ganz schön aufgeregt: Nachdem wir bereits erfahren haben, dass der erste Trailer zum Remake von „Es“ schlimmer sein soll als erwartet, ist es heute soweit: Der Trailer zum Film mit dem gruseligen Clown aka Pennywise (gespielt von Bill Skarsgård) wird heute endlich zum ersten Mal gezeigt!

Um die Zeit bis dahin zu überbrücken, haben die Macher des Horror-Streifens ein ganz besonderes Schmankerl für uns: Der Teaser zum Trailer! Und wir müssen zugeben: Die 18 Sekunden Filmmaterial sind auch schon nichts für Angsthasen!

Und was gibt’s im Teaser zu sehen? Einen Tunnel, durch den ein Fluss fließt – die Kamera schwenkt durch den Tunnel und kommt an den blutüberströmten I und T-Buchstaben vorbei.

Ein Kind sagt: „Ich habe etwas gesehen“, daraufhin ein anderes Kind: „Einen Clown“ und ein weiteres: „Jaaa, ich habe ihn auch gesehen.“ Daraufhin fängt Pennywise an zu lachen. Dann sagt eine Stimme: „Wir werden alle mit heruntergerissen“.

Ahhh, gruselig! Jetzt sind wir erst recht auf den Trailer gespannt – wir halten euch selbstverständlich auf dem Laufenden.

DAS IST DER TRAILER ZUM TEASER VON STEPHEN KINGS „ES“

It_08312016_Day 46_11374.dng
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

So reagiert die schwangere Khloe auf den Sextape-Betrug ihres Freundes
12. April 2018

So reagiert die schwangere Khloe auf den Sextape-Betrug ihres Freundes

Kurzfilm "Bao"
16. April 2018

Dieser 30-Sekunden-Clip von Pixar ist soooo zuckersüß!

Warum alles dafür spricht, dass Bonnie Strange echt wieder Single ist
10. April 2018
by Très Click

Warum alles dafür spricht, dass Bonnie Strange echt wieder Single ist

Bachelor in Paradise
12. April 2018
by Très Click

Backpfeifen-Yeliz bei „Bachelor in Paradise“: „Die Männer müssen keine Angst haben“

i-feel-pretty-thumb
19. April 2018

Warum „I Feel Pretty“ genau der Film ist, den wir alle so dringend brauchen

Bachelor in Paradise
11. April 2018

Jaaaaa, juhuuuuu! Die ersten 14 Kandidaten von „Bachelor in Paradise“ stehen fest

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.