Emily Wiese
28.07.2017 von Emily Wiese

Der neue „Es“-Trailer ist soooo gruselig – das Schlimmste kommt aber in Minute 2:15

Okay, für alle „Es“-Fans ist heute ein Glückstag! Warum? Na, weil doch einen neuen und viiiiel längeren Trailer zur Verfilmung von Stephen Kings „It“ veröffentlicht wurde. In dem Video wird die Geschichte der Teenager-Clique aus Derry in Maine detaillierter als zuvor erzählt und es werden ziiiemlich gruselige Szenen gezeigt, die wir bisher noch nicht kannten.

Während wir allerdings den Trailer gespannt geschaut haben, hatten wir das Gefühl, dass unser Herz einmal kurz ausgesetzt hat. Kein Scherz! Besonders die Szene bei Minute 2:15 war einfach zu krass – akute Gänsehaut-Gefahr!

Trotzdem (oder gerade deswegen 😉) zählen wir jetzt schon die Tage bis zum Filmstart von „Es“. Ähm, wir hätten da eine Frage: Kann mal bitte irgendjemand die Zeit zum 28. September 2017 vorspulen? Denn da wird der Horror-Streifen endlich in den deutschen Kinos gezeigt.

Kennst du schon unseren Newsletter?

Exklusive Gewinnspiele, die aktuellsten Stories und alles, was du deiner BFF erzählen willst direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
Mehr über: Kino, Buch, Kinofilm, Verfilmung, Clown, Es, Stephen King, Pennywise
Credits: Facebook/ITMovie, Giphy/GIFMaker
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.