Ihr liebt „Prison Break“? Dann solltet ihr euch Daniel Radcliffes neuen Film anschauen!

Hände hoch, wer von euch auch „Prison Break“ durchgesuchtet hat? 🙋🏻 Michael Scofield überfällt mit Knarre bewaffnet eine Bank, einzig und allein aus den Beweggründen, um anschließend festgenommen und ins Fox-River-Gefängnis gesteckt zu werden. Denn dort sitzt sein Bruder Lincoln in der Todeszelle und Michael will ihn mit einem ausgeklügelten Gefängnisausbruch vor seinem Schicksal bewahren. Ein riskantes Vorhaben, das er Monate lang aufs Penibelste geplant hat…

Zeit, die Tim Jenkin nicht hatte. Womit wir auch direkt zum neuen Movie von „Harry Potter“-Darsteller Daniel Radcliffe (30) kommen. „Escape from Pretoria“ heißt der Film, in dem der 30-Jährige den eben genannten Tim Jenkin verkörpert. Jenkin ist ein ehemaliger südafrikanischer Anti-Apartheid-Aktivist und Unterstützer des ANC (Unabhängigkeitspartei in Südafrika), weswegen er vor vielen Jahren in das brutale Hochsicherheitsgefängnis in Pretoria gesteckt wurde.

Ein Gefängnis, das man wohl als den blanken Horror bezeichnen dürfte und das für die Zeit des Apartheid-Regimes in Südafrika definitiv bezeichnend war. Denn die Zustände, die dort herrschten, haben mit Menschenwürde nichts zu tun. Das macht jede einzelne Sekunde im Trailer zu „Escape from Pretoria“, der kürzlich veröffentlichte wurde, ebenfalls deutlich.

Ein Wettlauf gegen die Zeit…

Denn schon nach ein paar Sekunden sieht man Jenkin aka Radcliffe dabei zu, wie er nachts brutal aus dem Schlaf gerissen, getreten und von einer südafrikanischen Wache angeschrien wird. Dinge, die die nächsten Jahre seiner Gefängnisstrafe auf ihn warten würden …

Also fassen er und zwei weitere Freiheitskämpfer und Gegner der Rassentrennung den Entschluss, aus dem Gefängnis auszubrechen. Der Plan: Schlüssel aus Holz nachschnitzen, um so die schweren Stahltüren öffnen und entkommen zu können. Und tatsächlich … wir haben ihnen schon in den knapp 3 Minuten Trailer kaum dabei zuschauen können. 😨Denn natürlich klappt in einem Hochsicherheitsgefängnis – mit Wachen und Waffen an jeder Ecke – nichts wie am Schnürchen und ohne riskante Hürden.

Und klar, da Tim Jenkins Geschichte auf wahren Begebenheiten beruht, könnt ihr nun natürlich ganz fix ergoogeln, ob ihm und den anderen Zweien der Ausbruch gelingt, bzw. gelungen ist (oder ihr wisst es ohnehin schon), doch verraten werden wir es an dieser Stelle jetzt einfach mal nicht. Ein bisschen Spannung muss ja bleiben. 😉

Doch Fakt ist: Dieser Film steht hiermit definitiv auf unserer Watch-List fürs nächste Jahr. In den britischen Kinos wird „Escape from Pretoria“ ab dem 6. März 2020 zu sehen sein. Ein deutsches Startdatum gibt es derzeit leider noch nicht, aber wir gehen mal stark davon aus, dass sich das bald ändern wird.

Und bis dahin schauen wir uns einfach den Trailer zu „Escape from Pretoria“ in Dauerschleife an:

Das wird dich auch interessieren

harry-potter-reboot
13. Februar 2019
by Très Click

Wait, what?! Daniel Radcliffe glaubt tatsächlich, dass es ein „Harry Potter“-Reboot geben wird

Harry Potter früher
2. Juli 2017
by Très Click

Versprochen, bei diesem Probe-Video von Mini-Harry-Potter Daniel Radcliffe schmelzt ihr dahin

tres-click-jungle-daniel-radcliffe-trailer
15. Juni 2017

So erwachsen und heiß (!) wie in „Jungle“, haben wir Daniel Radcliffe noch nie gesehen

just-mercy-trailer
6. Dezember 2019

Wut, Abschaum, Trauer – Der neue Trailer zu „Just Mercy“ lässt euch fassungslos zurück

you-staffel-2-trailer-neu
16. Dezember 2019

Der erste offizielle Trailer zur 2. „You“-Staffel ist da – und das kranke Stalkerspiel geht weiter

the-sinner-staffel-trailer-offiziell
16. Dezember 2019

Der offizielle Trailer zur 3. „The Sinner“-Staffel verspricht mal wieder ziemlich kranken Sch***!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X