Lisa Marie Knitter
02.08.2017 von Lisa Marie Knitter

Dieser 12-Jährige erobert mit seinen Tattoo-Künsten das Netz

Dürfen wir vorstellen, das ist Ezrah Dormon, ein 12-jähriger Junge, der offenbar eine ausgeprägte Leidenschaft für Tattoos hat. Denn Ezrah tätowiert in seinem jungen Alter bereits selbst. Ja, richtig gelesen!

Auf Instagram wird Ezrah für sein Talent bereits gefeiert. Alles fing damit an, dass Ezrah zusehen durfte, als sich seine Mutter ein Tattoo in Panama City stechen ließ. Ezrah war sofort fasziniert und meinte: „Wow, ich wünschte, dass ich das auch mal probieren könnte. Ich würde gerne wissen, wie es funktioniert.“ Da drückte der Tätowierer Ezrah seine Nadel in die Hand und ließ ihn machen. Von da an zeichnete er selbst fleißig Tattoo-Motive und half bei verschiedenen Studios aus.

Seitdem ist der Hai sein Markenzeichen. In der Tattoo-Szene ist Ezrah deshalb auch als „The Shark“ bekannt.

„Meine Freunde haben mir am Anfang nicht geglaubt. Als ich erzählt habe, dass ich das Tattoo meiner Mom gestochen habe. Sie meinten nur ‚Ach, komm!‘. Manche machten mir aber auch Komplimente“, erzählt Ezrah gegenüber Teen Vogue.

Ezrahs größter Traum: Mit seiner Tattoomaschine die Welt bereisen. Er will die Nadel immer dabei haben, um Leute auf Wunsch schnell zu tätowieren und Geld damit zu verdienen.

Wahnsinn, dieser Junge!

Ezrah tätowiert bereits wie ein Großer…

Mehr über: Tattoo, tattowieren, Tattoo-Lover, Ezrah The Shark Dormon
Credits: instagram.com/eztheshark
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.