Upcycling at its best: Auf der Fashion Week in Berlin werden jetzt Sneakers aus Milch präsentiert

Die Mercedes Benz Fashion Week in Berlin ist gerade in vollem Gange. Und wir haben nur Augen für… nanu?! Sneakers, die aus Milch hergestellt werden?! Bitte was?! 

Ohja… da sind wir beim Durchforsten der Laufsteg-Trends ja mal auf ein ganz besonderes Highlight gestoßen, das absolut Potenzial dazu hat, unser Wochenliebling zu werden. Denn der sportliche Schuh des nachhaltigen Labels „Nat-2 Footwear“ besteht komplett aus natürlichen Materialien. Allem voran aus Rohmilch-Bestandteilen, die nicht verkauft werden dürfen und daher bis jetzt ungenutzt als Abfallprodukt entsorgt wurden.

Und weil wir Innovationen lieben, auf neue Ideen umweltbewusster Mode-Labels stehen und uns nur zuuu gerne vom Green-Showroom (NEONYT) der Fashion Week inspirieren lassen, haben wir uns die Rohmilch-Sneakers mal genauer angeschaut…

Fancy, fair und nachhaltig: Dieser Schuh besteht aus dem Abfallprodukt der Milch

Aber die Milch zum Schuh werden lassen, wie funktioniert das denn nun? Auf der Webseite des Labels wird es folgendermaßen erklärt:

„Unser Produktionspartner entwickelte ein Biopolymer bestehend aus dem Milcheiweiß Kasein. [Daraus entstehen schließlich kompostierbare Milchfasern.] Das Kasein wird aus Rohmilch hergestellt, die nicht mehr verkehrsfähig ist und nach gesetzlichen Regelungen nicht als Lebensmittel verwendet werden darf. 2 Mio. Tonnen Milch werden in Deutschland jährlich entsorgt! Wir verwerten einen Rohstoff, der unvermeidbar anfällt und bisher nicht genutzt wurde. Schon gar nicht für Schuhe.“

Ein Unternehmen also, das vorausschauend denkt – und natürliche Rohstoffe einzusetzen weiß. Denn nicht nur der entstehende Milch-Filz wandert in die Produktion der High-End-Sneakers. Auch aus Kaffeesatz und -bohnen, Holz, Baumpilzen, Heu und recycelten Plastikflaschen gibt es bereits Schuhmodelle des Labels zu bestaunen (und ab 300 € auch zu kaufen). Sie alle werden zu fairen Bedingungen in Italien hergestellt und bestehen zu 100 % aus natürlichen Rohstoffen. Es kann also wohl wirklich anerkennend vom Upcycling der besonderen Art gesprochen werden. Denn damit Müll auf einmal zu fancy „Fashion Week“-Ware wird, muss schon so einiges passieren. 

Ein cooler Look zum Beispiel. Und den haben die Sneakers der „Milk Line“ auf jeden Fall, mit ihrem doch sehr außergewöhnlichen, rauen Obermaterial. Die Sohle dazu ist übrigens aus Kork, überzogen mit einer Außenschicht aus Gummi. Noch gibt es die neueste Variante im Online-Shop allerdings nicht zu kaufen. Umso gespannter bleiben wir. Auf den Preis – und weitere innovative Ideen von „Nat-2 Footwear“.

Die anderen Designs lassen sich bereits auf Instagram bestaunen:

Credits: Instagram/nat2footwear, PRSamples

Das wird dich auch interessieren

burberry-echtpelz-verzicht-nachhaltiger
7. September 2018

Auch Burberry verzichtet endlich auf Echtpelz – und kündigt an, nachhaltiger zu werden

nachhaltig-leben-5-tipps-alltag
30. August 2018

5 Nachhaltigkeitstipps, die alles ändern ohne viel zu verändern

tres-click-h-und-m-7
7. Februar 2017

So nachhaltig war die H&M Conscious Exklusive-Kollektion noch nie!

fashion-trends-2019
28. Dezember 2018

Fashion-Trends 2019: Wir verraten euch, was kommt, was bleibt und was geht

cara-delevingne-myecoresolution-movement
14. Januar 2019

Warum wir alle Cara Delevingnes umweltbewusstem Movement folgen sollten!

unterwaesche-aus-plastikflaschen
20. Dezember 2018
by Très Click

Bitte einmal Applaus: ASOS bringt eine Lingerie-Kollektion aus recycelten Plastikflaschen raus

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X