Fan-Girls aufgepasst: „Girls Club“ kommt als Make-up-Kollektion zurück

Was wir an den 2000ern besonders mochten? Die Teenie-Movies! „Rache ist sexy“, „Save the Last Dance“, „American Pie“, „Plötzlich Prinzessin“ oder „Girls Club“. Was wir an unserem Erwachsensein so sehr mögen? Dass wir uns so viel Make-up kaufen können, wie wir wollen.

Und was hat das jetzt mit einander zu tun? Na, so einiges. Denn Storybook Cosmetics (die, die auch schon die supergeilen Harry Potter-Pinsel herausgebracht haben) launcht im Herbst 2017 noch eine „Girls Club“ (englisch „Mean Girls“) Make-up-Collection.

K-R-E-I-S-C-H!!!!!!!

Wir meinen, Girls Club ist einer unserer Lieblings-High-School-Filme, die Outfits der Girls waren unsere Fashion-Vorbilder und die glitzernden Lipglosse haben uns schon mit 14 seeeehr inspiriert. Da kann man nur hoffen, dass die Make-up-Kollektion mindestens genauso viel Glitzi-Flitzi beinhaltet.

Das wird dich auch interessieren

lrp_thumb
25. November 2020
by Très Click

Hautprobleme SIND gesundheitliche Probleme – deswegen sollte das Stigma darum verschwinden

marcell_jansen_thumb
24. November 2020

Marcell Jansen macht jetzt INTIM-PFLEGE für Männer!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X