Julia Kiener
27.03.2017 von Julia Kiener

Waaas? Diesen Fehler machen wir ALLE beim Avocado-Essen…

tres-click-avocado-2

Was? Wir machen beim Avocado-Essen etwas falsch? Das geht? Wir dachten, es sei mit einem gekonnten Schnitt in die Mitte und einmal drum herum schneiden getan. Leider nicht, denn nicht nur für Äpfel, Paprika und Co. gilt, dass es superduper wichtig ist, sie ordentlich zu waschen, sondern auch für unser Lieblings-Superfood.

Denn mit dem Messerschnitt gelangen, sofern die Avocado nicht ordentlich gewaschen wurde, Chemikalien, Pestizide und Bakterien direkt an das Fruchtfleisch. Davor warnen jetzt die Forscher der University of Nebraska-Lincoln und weisen uns zusätzlich darauf hin, dass es sich besonders in der Schale der Frucht viele Schadstoffe gemütlich machen.

Express gibt den Saubertrick für alle Frucht- und Obst-Lover: Vermischt einen Esslöffel weißen Essig, etwas Zitronensaft und eine Tasse Wasser in einer Sprühflasche. Nebelt die komplette Frucht ein und lasst die Lösung etwa 10 Minuten lang einwirken. Dann müsst ihr sie nur noch gründlich mit Wasser abspülen und schon seid ihr auf der sicheren Avocado-Seite.

Kennst du schon unseren Newsletter?

Exklusive Gewinnspiele, die aktuellsten Stories und alles, was du deiner BFF erzählen willst direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
Mehr über: Food, Superfood, Avocado, Essen & Trinken, gesunde essen
Credits: Très Click
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Erfahre als Erste, wenn Ryan Gosling wieder Single ist!

Nein danke, Ryan interessiert mich nicht
×
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.