Lisa Marie Knitter
03.05.2017 von Lisa Marie Knitter

Aaah, es gibt ein Update zum ersten Mini-Trailer von „Fifty Shades Freed“

— UPDATE —

Vor ein paar Monaten gab es bereits einen kleinen Mini-Trailer zu dem dritten Teil von „Fifty Shades of Grey“. Jetzt wurde die kleine Vorschau zu „Fifty Shades Freed“ offenbar um weitere Szenen ergänzt! Jedenfalls hatten wir diese traumhaft schönen Bilder noch gar nicht auf dem Schirm … Zu sehen sind Ana und Christian, wie sie in Paris ihre Flitterwochen verbringen und sich romantisch vor dem Eiffelturm küssen. 😍

Mini-Trailer zu „Fifty Shades Freed“

Donnerstag, 09.03.2017

Wie sich Anas und Christians Liebe weiterentwickelt, hätten wir alle auch schon sehen können, wären wir nicht direkt nach dem zweiten Teil von Fifty Shades of Grey, als der Abspann anfing, aus dem Kino gegangen. Denn gaaanz zum Schluss, nachdem die Namen der 43.000 Mitwirkenden durchgelaufen waren, kam nämlich die Mini-Vorschau auf den dritten (und letzten) Teil der „Fifty Shades“-Trilogie. Insgesamt dauerte der Clip nicht mal 20 Sekunden, aber zu sehen gab es schon Einiges: Ana im Brautkleid, Christian in Badehose, Ana, die von irgendjemandem im Halbdunkel überfallen wird (ist es Sawyer?) und jemand Anderes, der eine Waffe auf die beiden richtet (Christian?).

Aber mal ehrlich, habt ihr euch jemals einen Filmabspann ganz zu Ende angesehen? Nein, wir auch nicht.

Valentinstag 2018 soll es dann endlich soweit sein. Aber bis dahin gibt es bestimmt noch die ein oder andere „Fifty Shades“-News …

Kennst du schon unseren Newsletter?

Exklusive Gewinnspiele, die aktuellsten Stories und alles, was du deiner BFF erzählen willst direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
Mehr über: Fifty Shades of Grey, Anastasia Steele, Christian Grey, Kino, Film, Update, Trailer, Fifty Shades Darker
Credits: Giphy, Instagram/lorenza_lzzlo2016
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.