Und der Preis für das gewagteste Kleid in Cannes geht an: Bella Hadid!

Bella Hadid kann es auch einfach nicht lassen. Obwohl, vielleicht sollte sie es auch gar nicht lassen, denn mittlerweile ist das Model ja für seine gewagten Outfits auf dem Red Carpet bekannt. Bella schafft es aber auch jedes Mal, sich selbst zu übertreffen und NOCH mehr Haut zu zeigen.

Bei den Filmfestspielen in Cannes präsentierte sie dieses Mal jedenfalls so viel Bein (mehr als wir überhaupt besitzen!), dass man gar nicht mehr wusste, wo man eigentlich genau hingucken sollte. Klar, dass bei dem Beinausschnitt ein Höschenblitzer vorprogrammiert war. Moment mal, war da überhaupt ein Höschen? Ähm ja, war’s.

Wir wollen gar nicht wissen wie viel Tape da verklebt wurde, damit die roséfarbene Robe von Alexandre Vauthier genau da saß, wo sie sitzen sollte (oder eben auch nicht).

Achja, was soll man da noch sagen, außer: Hot, hotter, Bella Hadid!

Bella Hadid in Cannes

Credits: Getty Images
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.