Très Click
25.07.2019 von Très Click

Diese Frau heiratet ihren Hund – nachdem 220 Dates mit Männern gescheitert sind

Ganz ehrlich? Wir verstehen den Grundgedanken ja wirklich. Auch den Trotz und das Gefühl, einfach keinen Bock mehr aufs Daten zu haben. Also wirklich jetzt. Wir sind zwar noch keine 49 Jahre alt, wie Elizabeth Hoad aus den UK, doch die Anzahl der misslungenen Dates lässt sich auch bei uns schon kaum noch zählen.

Die Frustration wächst, die Toleranz gegenüber zeitraubenden Verabredungen schwindet. We get you, Girl! Aber als Konsequenz daraus gleich den eigenen Hund zu heiraten? Alsooooo wir wissen ja auch nicht so genau… 😅 Doch, jahaaa, genau DAS hat die resignierte Britin tatsächlich vor.

Aber von Anfang an: Elizabeth Hoad hat wirklich alles versucht. Was die Sache mit den Männern betrifft. Und vor allem die Sache mit dem Finden des einen richtigen Mannes. Auf 220 Dates ließ sie sich ein, über 8 Jahre lang, wie sie der „The Sun“ berichtet. Doch irgendwie will es einfach nicht klappen. Mal knistert es ein wenig, mal ist sofort der Ofen aus. Doch der Richtige läuft ihr dabei nicht über den Weg.

Was also tun, als eigenständige Frau, die sich trotzdem nach Gesellschaft und Gemeinschaft sehnt? Für das ehemalige Model ist die Sache klar:

„Ich bin fertig mit Männern. Also dachte ich, es wäre eine gute Idee, meinen Hund Logan zu heiraten. Er verlässt mich nie, weicht mir nicht von der Seite. Es ist meine Art zu sagen, dass wenigstens wir für immer zusammenbleiben.“

Die Hochzeit ist bereits durchgeplant

Logan, ein 6-jähriger Golden Retriever, den die Britin aus dem Tierheim adoptierte, ist bereits seit vielen Jahren ihr bester Freund und Vertrauter. Warum also nicht einfach ihm die ewige Treue schwören? Für den entsprechenden Anlass will Elizabeth einen echten Ehering tragen, während Logan Zylinder, Weste und Fliege bekommt. 20 Gäste sollen der Trauung beiwohnen, während zwei befreundete Hunde die Rolle der Trauzeugen übernehmen.

Keine Sorge, das alles klingt nicht nur in euren Ohren etwas befremdlich. Sondern auch in unseren. Und noch eine weitere Schwierigkeit eröffnet sich der angehenden Braut: Zunächst muss sie nämlich einen Priester davon überzeugen, ihr und ihrem Hund tatsächlich auch den gewünschten Segen zu geben.

Aber hey, ein Statement setzt sie damit auf jeden Fall. Eines, das vielleicht für Kopfschütteln sorgt, das aber gleichermaßen deutlich macht, wie ernst ihr die Sache mit den Männern doch ist. Oder besser: Mit deren Ausschluss aus ihrem Leben. Sie braucht keinen Kerl, um ihre Traumhochzeit feiern zu können. Und sie muss im Alter auch nicht automatisch als Catlady enden. Dann doch viel lieber als stolze Hundedame… 😄

Das wird dich auch interessieren

ZWEI Seiten „Einladung“, kein Essen auf der Hochzeit – diese Braut schießt ja wohl den Vogel ab!
16. Juli 2019
by Très Click

ZWEI Seiten „Einladung“, kein Essen auf der Hochzeit – diese Braut schießt ja wohl den Vogel ab!

hochzeit-geld-britin
10. Juli 2019
by Très Click

10 Jahre, 27 Hochzeiten und 24.000 €: JA, auch das Hochzeitsgast-Dasein hat seinen Preis…

Wenn die Schwiegermutter auf der eigenen Hochzeit ein Brautkleid trägt = #WeddingFail next level!
24. Juni 2019

Wenn die Schwiegermutter auf der eigenen Hochzeit ein Brautkleid trägt = #WeddingFail next level!

brautjungfern-strandhochzeit-34
2. Juli 2019
by Très Click

Richtig gesehen: Diese Braut heiratet einfach mal mit sage und schreibe 34 Brautjungfern

Diese Frau heiratet sich einfach selbst, weil sie ihren Mr. Right nicht gefunden hat
28. September 2017

Diese Frau heiratet sich einfach selbst, weil sie ihren Mr. Right noch nicht gefunden hat

thumbdiplom
20. April 2017
by Très Click

Diese Frau heiratet ihr eigenes Diplom – aber die Message dahinter ist gar nicht mal so verrückt

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X