Eine Frau verlor ihre Kontaktlinse und fand sie 28 Jahre später wieder – in ihrem Auge!

Wa für eine gruselige, schreckliche, unfassbare Vorstellung! Wir kommen aus dem Gänsehautkriegen gar nicht mehr heraus!

Stellt euch das mal vor: Eine Frau verliert im zarten Alter von 14 Jahren eine Kontaktlinse, denkt sich aber nichts weiter dabei. Erst mit Anfang 40 bekommt sie Schmerzen im linken Augenlid, geht damit zum Arzt und bekommt eine Zyste herausoperiert. Was darin auftaucht? Richtig, die Kontaktlinse!!!

Verrückte Geschichte, nicht wahr?! Aber der Reihe nach:

Eine 42-Jährige Frau aus Großbritannien klagt bei ihrem Arzt über ihr seit 6 Monaten geschwollenes, linkes Oberlid. Als schließlich ein MRT bei ihr durchgeführt wird, entdecken die Ärzte eine erbsengroße Zyste – offenbar mit proteinhaltigem Inhalt. Diese Informationen wurden jetzt in einem Arztbericht des medizinischen Fachmagazins „BMJ“ veröffentlicht. 

Die Zyste liegt oberhalb des linken Auges, zeigt das MRT:

Mithilfe eines MRTs wurde ein Schnittbild des Kopfes der Patientin angefertigt, das Veränderungen der Form und Struktur von Gewebe und Organen anzeigt. Dabei wurde die etwa erbsengroße Zyste entdeckt.

Als während einer Operation der Knoten schließlich entfernt wird, kann daraus tatsächlich ein körperfremder Gegenstand extrahiert werden. Und es handelte sich dabei um die *tadaaa* verloren gegangene RGB-Kontaktlinse (also eine, die formstabil und sauerstoffdurchlässig ist).

Eine solche Linse trug die Patientin aber, laut eigenen Angaben, schon seit ihrer Kindheit nicht mehr! Diese Information sorgte bei ihr und dem Ärzteteam natürlich dafür, sich weiter darüber Gedanken zu machen, zu welchem Zeitpunkt die Kontaktlinse wohl „in ihrem Auge“ verloren gegangen sein könnte…

Bei einem Unfall schob sich die Kontaktlinse unter ihr Augenlid

Schließlich erinnerte sich ihre Mutter daran, dass sie als 14-jähriges Mädchen beim Badmintonspielen einmal einen Schläger ins Auge bekommen hatte. Zu dem Zeitpunkt trug die Patienten eine Linse wie diese. Man ging damals allerdings davon aus, dass sie während des Unfalls verloren gegangen sei.

Da das Auge anschließend sowieso geschwollen war, machte man sich keine Gedanken über die Schmerzen – und so konnte die Kontaktlinse offenbar unbemerkt in das linke Augenlid wandern und sich dort einnisten. Als Schutzreaktion des Körpers bildete sich schließlich eine Gewebetasche um den Fremdkörper, die heraus operierte Zyste. 

Autsch. Was für eine Geschichte! Verwunderlich ist dabei nur, dass sich über SO viele Jahre hinweg weder Entzündungen, noch Schwellungen zeigten. Die Frau hatte lediglich mit einem hängenden Lid zu kämpfen, das im Nachhinein wohl auf die Kontaktlinse zurückzuführen ist. Lange Zeit wurde das von ihr aber als unbedeutend abgetan.

Ehe wir jetzt aber alle panisch zum Augenarzt rennen oder unsere Kontaktlinsen gegen eine Brille austauschen, nur so viel: Der Frau geht es auch nach der Operation wieder gut, ihr Auge wurde nicht nachhaltig verletzt. Und neiiiiin, so etwas passiert im Normalfall nicht einfach so und eben mal nebenbei.

Trotzdem hält auch unsere Gänsehaut, zugegebenermaßen, noch an. 😱

Wir wär’s zum Runterkommen erstmal mit ein paar zuckersüßen Katzenbabys? 😅

Das wird dich auch interessieren

Vergesst den Kaffee, Leute! Ihr braucht nur die Bohnen zu schnüffeln
10. August 2018

Warum du ab sofort an Kaffeebohnen schnüffeln solltest

vagina-bruch-frau
8. August 2018
by Très Click

Das passiert also, wenn man 6-mal am Tag einen Vibrator benutzt

khloe-kardashian-lippen-schwangerschaft
8. August 2018
by Très Click

Khloe Kardashian sagt, sie hätte Schwangerschaftslippen!? Was der Experte dazu sagt

ventilator-gesundheit
31. Juli 2018
by Très Click

Experten warnen: Ein Ventilator kann schlecht für unsere Gesundheit sein

tres-click-alt-frauen-medizin
11. Dezember 2017

Diese 100-jährige Frau verrät das Geheimnis für ein langes Leben: Wein!

tres-click-body-positive-1
29. Juli 2017

Wieso eine ehemalige Bodybuilderin sich mit 11 Kilogramm mehr auf den Hüften viiiiel wohler fühlt

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!