Elsa aus „Frozen“ könnte sich im nächsten Teil in eine Frau verlieben

Uhh! Da erreichen uns gerade mal ganz besonders erfreuliche News aus unserer allerliebsten Disney-Welt. Denn die Regisseurin des sehnlichst erwarteten „Frozen 2“ (soll im November 2019 herauskommen) macht uns jetzt Hoffnung auf eine GANZ besondere Liebesgeschichte für Hauptfigur Elsa.

Verliebt sich Elsa in eine Frau?

Die Eisprinzessin könnte sich tatsächlich in eine Frau verlieben – und das lässt unser Herz direkt ganz besonders hoch hüpfen! Denn das wäre tatsächlich einer der wichtigsten und großartigsten Schritte, die Disney gehen könnte.

Schon nach der Ausstrahlung des ersten Films äußerten viele Menschen die Hoffnung, Elsa könne homosexuell sein. Denn der Titelsong „Let It Go“ war für viele mehr als nur ein wunderbares Lied über die Entfaltung ihrer Kräfte…

In dem Lied heißt es zum Beispiel:

„Lass sie nicht sehen, wie du bist. Nein! Das darf niemals geschehen. Du darfst nichts fühlen, zeig ihnen nicht dein wahres Ich! Ich lass los, lass jetzt los. Nun bin ich endlich soweit. Ich lass los, lass jetzt los. Doch Tränen seht ihr nicht! “

Und Zeilen wie diese lassen bis heute nicht nur die LGBT-Community, sondern auch viele andere Fans darauf hoffen, dass sich der Songtext auch auf die Gefühlswelt der Eiskönigin bezieht.

Unter dem Hashtag #GiveElsaAGirlfriend hoffen „Frozen“-Fans auf Twitter:

In einem Interview mit der Huffington Post verriet die „Frozen“-Regisseurin Jennifer Lee jetzt, dass diese Bewegung tatsächlich mit großer Begeisterung wahrgenommen wird und die Gespräche auf jeden Fall inspiriert hat:

„Ich liebe all das, was die Leute sagen. Sie fangen an, mehr darüber nachzudenken und schaffen so einen offenen Dialog. Es bedeutet uns die Welt, dass wir ein Teil davon sind.“

Und sie geht sogar noch einen Schritt weiter, in dem sie klare Hoffnungen macht, Elsa könne im zweiten Teil tatsächlich eine Freundin bekommen:

„Wohin wir jetzt mit Elsa gehen, darüber führen wir tausende Gespräche. Und wir sind sehr gewissenhaft in Bezug auf diese Vorstellungen. Elsa wird ihren Weg gehen und wir werden mit ihr herausfinden, wohin er geht.“

Eine richtige Bestätigung ist das aber leider noch nicht. Unsere Hoffnung steigt damit trotzdem schon mal ins Unermessliche. Denn obwohl verschiedene Formen von Liebe (endlich!) immer mehr Einzug in die Disney-Welt erhalten – eine so wichtige Hauptfigur, die sich in das gleiche Geschlecht verliebt, gab es bisher noch nie.

Wir finden es wird definitiv Zeit! Denn Kinder sollten durch Filme, die sie gerne schauen, lernen können, sich selbst und andere zu tolerieren. Es sollten Vorbilder geschaffen werden, die ihnen schon früh zeigen, dass wir alle toll und richtig sind, so wie wir sind. Ganz egal, wen wir lieben. 💏👩‍❤️‍💋‍👩👨‍❤️‍💋‍👨

Bis wir mehr wissen, hören wir eben weiter „Let It Go“ – jetzt sogar noch lieber:

Das wird dich auch interessieren

Todesursache bekannt! Mac Miller starb an einer versehentlichen Überdosis
6. November 2018
by Très Click

Todesursache bekannt! Mac Miller starb an einer versehentlichen Überdosis

„A Simple Favor“: Dieser Film ist anders als alles, was du bisher gesehen hast!
8. November 2018

„A Simple Favor“: Dieser Film ist anders als alles, was du bisher gesehen hast!

giphy
13. November 2018

Dieses neue WhatsApp-Update ist alles, was du brauchst, um endlich mal abzuschalten

pizza-banane
12. November 2018
by Très Click

Völlig Banane!? Es gibt tatsächlich Leute, die gerne „Banizza“ essen

lena-gercke-ungeschminkt
9. November 2018

Ungeschminkt, verzweifelt und wunderschön – So habt ihr Lena Gercke noch nie gesehen

Ihr habt schon „A Christmas Prince“ verschlungen? Dann werdet ihr diesen neuen Netflix-Streifen liiiieben!
7. November 2018

Ihr habt schon „A Christmas Prince“ verschlungen? Dann werdet ihr diesen neuen Netflix-Streifen liiiieben!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!