Fünf mit Links …am 20.10.2014

Die fünf wichtigsten Links des Tages, von Hand für euch ausgesucht

1. Relationship-Selfies = Relfies. Neu ist er nicht, der Trend, verliebte Pärchenfotos zu teilen. Dafür diese Studie: Love-Schnappschüsse wirken sich positiv auf die Beziehung aus. Das fand jetzt der Wissenschaftler Dr. Benjamin Le heraus. Also fleißig weiterposen und posten, so wie Olivia Palermo und Johannes Huebl (Foto)!  (Via OZY)

2. Ausgepostet hat es sich bei Mesut Özil und Ex-Monrose-Maus Mandy Capristo. Und austelefoniert auch. Nachdem es hieß, er habe sie mit der Freundin eines Kicker-Kollegen betrogen, soll sie mit ihm Schluss gemacht haben. Wie? Kleiner Tipp: Es ist kabellos und reimt sich auf Mandy. (Via Gala)

3. Wenig Liebe haben auch die restlichen Deutschen gerade übrig – zumindest, wenn es um ihr Styling geht. Das behauptet zumindest Autorin Sybille Berg. Wo sie auch hinsieht, überall: „Outdoor-Kleidung – atmungsaktiv, geschmackabweisend, akzeptiert.“ Witzig und wahr! (Via Spiegel)

4. Schockverliebt sind wir in den Song „Love“ von Frankreichs-Mega-Musik-Export Sebastien Tellier. Der hat ein neues Video verpasst bekommen und kann jetzt ohne Übertreibung als Gesamtkunstwerk bezeichnet werden. Pssst, für sein Konzert am 27. Oktober in Berlin gibt es noch Karten. (Via Vimeo)

5. Crazy in Love ist US-„Vogue“-Chefin Anna Wintour. Sie vergleicht ihre (berufliche) Beziehung mit Top-Designer Michael Kors mit der von Beyoncé und Jay-Z. Ob sie auf der Très-Click-Lauch-Party letzten Donnerstag wohl ein Gläschen Lillet zu viel hatte?! (Via The Cut)

 

Das wird dich auch interessieren

thumbauto

Ich bin fünf Mal durch die Führerschein-Prüfung gefallen und mache weiter

X