Fünf Tipps, die das Bikini-Waxing sooo viel schmerzfreier machen

Die meisten Mädels verbinden mit Waxing Schmerzen. Ungeheuerliche Schmerzen. Ist ja auch kein Wunder bei den Horror-Geschichten, die wir schon von unseren Freundinnen gehört haben und die Mutproben-Kreisch-Szenen, die wir aus Teenie-Filmen kennen.

Aaaber Mädels, seid beruhigt: Waxing ist laaange nicht so schlimm, wie ihr denkt! Und das Endergebnis ist es wirklich, wirklich wert. Keine vergessenen Härchen mehr, nie wieder lustige Disney-Pflaster um Schnittwunden zu kaschieren und keine lästigen Stoppeln über Nacht.

Wenn du dich jetzt auch noch an unsere Anti-Schmerz-Tipps hältst, bist du garantiert die Queen of the Beach (oder eben des Freibads)!

1. Sitzungen aufteilen

Wenn du weißt, dass du sehr schmerzempfindlich bist (oder dir die anderen Mädels einfach nur Angst gemacht haben), scheu dich nicht davor deine Waxerin zu fragen, ob du die Sitzung aufteilen kannst. Und beim nächsten oder übernächsten Mal schaffst du garantiert schon alles auf einmal!

2. Schmerztablette nehmen

Um die Schmerzen erst gar nicht aufkommen zu lassen, empfehlen viele Studios ihren Kundinnen die Einnahme einer Schmerztablette vor der Behandlung. Wir benutzen aber lieber unsere Wunder-Creme…

3. Den Schmerz wegcremen

Emla-Salbe dient der lokalen Schmerzlinderung an der Hautoberfläche. Wenn du die Crème gut eine Stunde vor deinem Waxing-Termin aufträgst, betäubt sie deinen Schambereich bis dahin leicht.

4. Vertrau deiner Waxerin

Der wohl wichtigste Tipp für eine angenehme Waxing-Behandlung: Du musst deine Waxerin mögen und ihr vertrauen. Immerhin musst du dich vor der Frau ausziehen und sie sieht ungefähr alles (wirklich alles!) von dir. Wenn du dich aber wohl fühlst, bist du auch weniger angespannt und es gibt auch weniger Schmerzen. So einfach ist das!

5. Mach einen Termin kurz nach deiner Periode

Ein Indianer kennt keinen Schmerz. Oder besser gesagt eine Frau kurz nach ihrer Periode. Dein Körper ist in dieser Zeit am schmerzunempfindlichsten. Also am besten deinen Termin so timen, dass er in diese Phase fällt. Und los geht’s!

Credit: Triangl

Das wird dich auch interessieren

kuh
26. März 2020

Ich habe das kabellose Dyson Glätteisen getestet und habe nicht geahnt wie g*** es ist

whirlpool-aldi
27. März 2020
by Très Click

Genau diesen Whirlpool brauchen wir jetzt bitte sofort in unserer Quarantäne

_ult_thumb
26. März 2020
by Très Click

Ultherapy: Ich habe mit 35 das Mini-Facelift ausprobiert

handpflege-corona
23. März 2020
by Très Click

Sauber, aber soft: So pflegst du deine Hände jetzt richtig

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X