What! In der brandneuen „Game of Thrones“-Folge erwartet uns ein MEGA-Cliffhanger

Seit die 7. Staffel angefangen hat, können wir es kaum abwarten, montags nach Hause zu kommen, Sky einzuschalten und die nächste Folge von Game of Thrones zu schauen. Und es ist ja schon schlimm genug, dass man pro Woche immer nur eine Episode gucken kann, aber jetzt fällt es uns NOCH schwerer zu warten. Warum? Weil in der vierten Folge der neuesten Staffel der heftigste Cliffhanger überhaupt kommt. Und wenn ihr jetzt denkt, dass der Tod von Jon Snow schon krass war, müsst ihr euch echt auf was gefasst machen.

In der vierten Folge kämpft Daenerys Targaryen mit ihrem Dothraki-Volk und dem Drachen gegen die Lannisters. Drogon, der Drache, wird von Cerseis Geschoss stark verletzt und ist geschwächt.

Als Daenerys sich auf dem Schlachtfeld um ihren verwundeten Drachen kümmert, nutzt Jaime Lannister die Chance und läuft auf die Mutter der Drachen zu, um sie zu töten. Das lässt der Drache natürlich nicht zu und setzt zum Kampf an. Im letzten Moment rettet Bronn Jaime vor dem Drachen und schubst ihn ins Wasser. Jetzt fragen sich alle Fans: Ertrinkt Jaime in seiner schweren Ritterrüstung?😱 Hoffentlich nicht! Aber was sollen wir sagen: DAS wäre typisch für Game of Thrones …

  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.