Hey, GoT-Lover: Ihr wolltet schon immer mal Winterfell einen Besuch abstatten? Das geht jetzt!!

Müssten wir unseren derzeitigen Gemütszustand beschreiben, wenn jemand die Worte „Game of Thrones“ in den Mund nimmt, würde das wohl ungefähr so aussehen: „😍“, gefolgt von „😵“ bis hin zu „😭“. Ja, das trifft es eigentlich ganz gut.

Denn halloooooooo?!! Ist euch eigentlich klar, dass nächstes Jahr die F-I-N-A-L-E Staffel der absoluten Mega-Serie über unsere Bildschirme flimmern wird? Also wir versuchen das ja erfolgreich zu verdrängen… klappt nur irgendwie nicht ganz so gut. Denn so groß die Vorfreude auf die alles entscheidende Schlacht auch sein mag, sie wird im gleichen Zuge direkt wieder von dieser Tatsache getrübt.

Ach so, und um nochmal auf unseren Gefühlszustand irgendwo zwischen ausrasten und heulen zu kommen (also dieser hier 😵)… tja, den haben wir ganz klar solchen kleinen Spoiler-Aussagen der Darsteller zum Finale zu verdanken. Also danke Emilia Clarke für Worte à la „verrückter Sch***“ … NICHT! 😅

Nope, das macht es wirklich nicht besser. Es ist also wahrscheinlich unausweichlich, dass wir nach der letzten Folge in ein großes, schwarzes Loch fallen werden. Denn was soll bitte nach einem Leben voller „Game of Thrones“ noch kommen? (Oh Gott, klingen wir gerade dramatisch – sorry dafür! 😂)

Lust auf eine kleine Reise durch die Welt von „Game of Thrones“?

…also wir packen dann schon mal unsere Koffer!

Doch wir sagen euch was: ES GEHT WEITER! Und das nicht nur, weil ein Spin-Off der erfolgreichen HBO-Serie in Arbeit ist, sondern weil ihr bald sogar an die berühmten GoT-Drehorte reisen könnt!! Jaaa, richtig gelesen, Leute!

Da die Dreharbeiten zur achten Staffel bereits beendet sind (😩), sollen nun einige der herrlichen Kulissen in Nordirland zu Touristenattraktionen umgewandelt werden. Das teilten die Verantwortlichen von HBO jetzt gegenüber Variety mit.

Und mehr „Game of Thrones“-Feeling geht ja wohl nicht, oder?? Denn stellt euch doch mal bitte vor, ihr würdet wie Jon Snow auf den Mauern von Castle Black (der Schwarzen Festung) entlangstolzieren…

… oder durch Winterfell schlendern…

…oder die herrliche Sicht in King’s Landing (Königsmund) genießen…

Jaaa, denn genau diese Sets sollen waschechte Fans (hier 🙋) in der geplanten Tour tatsächlich besuchen können. Ein kurzes *Kreisch* an dieser Stelle…

Das erwartet euch bei der GoT-Tour durch Nordirland

Und das ist nicht mal alles! Denn darüber hinaus ist sogar noch eine Tour durch die Linen Mill Studios geplant, bei der man die zahlreichen Requisiten und Settings aus allen Staffeln zu Gesicht bekommt!

Klingt nach etwas Großem! Ja, und genau das verspricht auch HBO. Laut Aussage des US-TV-Senders sollen die GoT-Attraktionen nämlich „in ihrem Umfang größer sein als alles, was die Öffentlichkeit jemals gesehen hat“.

Heißt: Ihr könnt auch bei den Außen-Sets nicht nur durch die Original-Kulissen schlendern, sondern dabei auch noch Kostüme, Waffen und andere Produktionsmaterialien bewundern. Frage an dieser Stelle: Gibt es in Königsmund dann überall eine Flasche Wein? 🍷 Wäre doch passend, oder? 😁

Ach ja, und für alle, die an dem technischen Drum und Dran interessiert sind, sollen sogar Anlaufstellen installiert werden, bei denen die vielen Special Effects näher erklärt werden. Ha, ob wir dort dann auch Behind-the-Scenes-Aufnahmen sehen werden, wie die von Jon Snow gegen „Drachen“ Drogon? Zum Piepen! 😂

Letzte (wichtige) Frage: Für wann müssen wir unsere Koffer packen? Ein genaues Datum gibt es leider noch nicht. Doch laut Variety soll HBO bereits für 2019 planen, die Pforten von Winterfell und Co. zu öffnen… Wir können es kaum erwarten!

Credits: Giphy

Das wird dich auch interessieren

Du kannst jetzt im „Game of Thrones“-Hotel schlafen!
10. Januar 2018
by Très Click

Du kannst jetzt im „Game of Thrones“-Hotel schlafen!

Hier sind die 10 heißesten und kontroversesten Sex-Szene aus "Game of Thrones"
21. November 2017

Das sind die 10 heißesten und kontroversesten Sexszenen bei „Game of Thrones“!

Kit Harington soll beim lesen der letzten Szene von Game of Thrones geweint haben
23. Oktober 2017

Kit Harington las die letzte Szene des Game of Thrones-Drehbuchs – und musste weinen!

got-thumb-gif
29. September 2017

Dieses Behind-the-Scenes-Video von „Game of Thrones“ wird dich DEFINITIV zum Lachen bringen!

Was Emilia Clarke jetzt über die letzte Daenerys-Szene verraten hat, lässt uns gerade etwas DURCHDREHEN!!!
24. Mai 2018

Was Emilia Clarke jetzt über die letzten Daenerys-Szenen verriet, lässt uns gerade etwas DURCHDREHEN

GoT-Fans aufgepasst: DIESES Geheimnis steckt hinter Daenerys aufwendiger Flechtfrisur
5. Oktober 2017

GoT-Fans aufgepasst: DIESES Geheimnis steckt hinter Daenerys‘ aufwendiger Flechtfrisur

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X