Ist das die beste Jeans aller Zeiten?

Mit der perfekten Jeans verhält es sich ähnlich wie mit dem G-Punkt oder dem Loch-Ness-Monster: Man streitet immer noch darüber, ob es sie tatsächlich gibt. Deshalb verstehen wir, wenn ihr bei dem folgenden Satz erst mal skeptisch seid, aber er ist wirklich wahr:

WIR HABEN DIE ULTIMATIVE JEANS GEFUNDEN!!!

Aber von Anfang: Da Skinny Jeans ja angeblich auf dem absteigenden Ast sind und wir das Bootcut-Revival einfach nicht wahr haben wollen, haben wir einen kleine Feldstudie gestartet (auch Shopping genannt). Online, Offline – you name it. Und gerade, als wir fast aufgeben wollten, weil die Modelle zwar teilweise cool aber eben nicht besser waren,

als die zwei Dutzend, die wir schon zuhause haben, lag sie vor uns: Die Dre von Rag & Bone.
Hier die Eckdaten: 
1. Sie ist locker, aber nicht baggy. 2. Sie ist zu den Waden hin enger geschnitten, aber nicht so eng, dass der Cut karottig wirkt. 3. Sie formt einen Superpo. 4. Sie bleibt den ganzen Tag in Form.

Etwas, das wir von uns übrigens nicht behaupten können. Schön, wenn wenigstens unsere Jeans das tut. Plus: Sie kommt in den unterschiedlichsten Classic Waschungen, im Used Look und in Weiß oder Leomuster. Ach, und auch, wenn es verzickt klingt: Dass wir sie eine Größe kleiner kaufen können als sonst, gefällt uns auch.
Fazit: Die ist demnächst an sämtlichen It-Beinen. Ihr habt es hier zuerst gehört!

SHOP THE LOOK

Das wird dich auch interessieren

uniqlo_thumb
28. Mai 2020
by Très Click

Dieses Hype-Label eröffnet einen Store in Hamburg und alle Fans flippen aus

nike-ben-and-jerrys
25. Mai 2020
by Très Click

Nein, „Ben & Jerry’s“ bringt KEINE neue Eiscreme heraus – sondern neue Nike-Sneakers!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X