DIY-Geburt: Diese Frau holt ihr Baby einfach selbst auf die Welt

Das Wunder der Geburt – Für jede Frau, die dieses Ereignis einmal durchleben darf, wird es wahrscheinlich für immer einer der wunderbarsten (wenn auch gleichzeitig schmerzhaftesten) Momente im Leben bleiben. Denn es gibt wohl kaum etwas Schöneres, als nach neun langen Monaten endlich sein Baby in den Armen halten zu dürfen. Sein eigen Fleisch und Blut. Dieses winzige, neue Leben.

Ja, das eigene Kind auf die Welt zu bringen, muss ein einzigartiger Moment sein. Ein Moment, der Frauen bei einem Kaiserschnitt leider ein Stück weit verwehrt bleibt.

Oder eben auch nicht, zumindest wenn man sich die Geschichte von der Amerikanerin Emily Dial anschaut. Denn die zog sich ihr drittes Baby einfach SELBST aus dem Bauch.

 

Klingt verrückt? YES! Ist aber eine wahre Geschichte. Und wir haben sie dank der Fotografin Sarah Hill schwarz auf weiß, und in Farbe!

Na gut, die 34-Jährige ist zwar Hebamme und demnach nicht ganz unwissend, was Geburten angeht, aber sich sein eigenes Kind während eines Kaiserschnittes selbst herauszuholen, ist nochmal ’ne ganz andere Hausnummer, oder?! 😅

Doch Emily, deren erster Sohn zehn Tage nach der Geburt (ebenfalls Kaiserschnitt) auf Grund von Komplikationen starb, wollte bei ihrer dritten Geburt nun endlich mal so richtig dabei sein – und zwar aktiv.

Und nur damit keine Missverständnisse aufkommen, die Power-Frau wurde natürlich trotzdem noch vom Krankenhaus-Personal unterstützt, doch den entscheidenen Beitrag hat sie – gewaschen und mit Handschuhen bewaffnet – wirklich selbst geleistet. WOW, können wir da nur sagen. 👏🏼

Ein Ereignis, das sie definitiv niemals vergessen wird.

„Es war ein perfekter Moment. Es war wahrscheinlich einer der perfektesten Momente in meinem Leben. Ich habe eigentlich gar nicht darüber nachgedacht, dass mein Bauch weit geöffnet ist. Ich habe nur gedacht: ‚Oh mein Gott! Es ist wirklich ein Mädchen’“, erzählte die frisch gebackene Mami völlig überwältigt im Interview mit People.

„Ich habe mein eigenes Baby herausgezogen. Es wird in Zukunft ziemlich schwierig sein, diesen Moment noch zu toppen.“

DAS glauben wir allerdings auch. 😄

Umso schöner, dass die Fotografin Sarah Hill – deren Hebamme Emily übrigens war – diesen wunderbaren Moment nun für immer festgehalten hat. Und liebe Leute, diese Fotos MÜSST ihr einfach sehen!

So sieht aus, wenn man sein Baby einfach selbst auf die Welt holt:

 

  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

Gin-Tonic-Sorbet
14. Juli 2018

Was ist noch besser als Gin Tonic? Gin Tonic Eis!

Warum dieses Kuscheltier nicht nur super süß ist, sondern auch noch eine große Bedeutung hat
20. Juli 2018

Warum dieses Kuscheltier nicht nur super süß ist, sondern auch noch eine große Bedeutung hat

Eine Frau steckt sich ein Ü-Ei mit Verlobungsring in ihre Vagina – und es bleibt stecken!
20. Juli 2018

Eine Frau schob sich ein Ü-Ei mit Verlobungsring in ihre Vagina – und es blieb stecken!

XXL-Avocado
13. Juli 2018

Avocados next level: Hier kommen die Avozillas!

So sagst du deinem Partner, dass du im Bett unzufrieden bist – ohne dass es peinlich wird!
13. Juli 2018

So sagst du deinem Partner, dass du im Bett unzufrieden bist – ohne dass es peinlich wird!

Traumjob: Lego-Spieler
16. Juli 2018

Was für ein Traumjob: Du kannst jetzt fürs Legospielen bezahlt werden!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!