Geniale Idee: Dieses Projekt macht aus Hakenkreuzen in Berlin megacoole Graffitis

Man mag über Berlin ja sagen was man will – neben szenigen Hipsterpartys, Berlinale und der Fashion Week sieht man leider auch nicht so schöne Seiten der Hauptstadt. Da wären zum Beispiel die Hakenkreuz-Schmierereien irgendwelcher Idioten, die vielerorts ein völlig falsches Bild unserer eigentlich so toleranten Hauptstadt zeigen.

Eine Gruppe von Graffiti-Künstlern will das jetzt ändern. Mit dem Projekt #PaintBack steuern die Künstler zum friedlichen Gegenangriff über und verwandeln die Hakenkreuze der Stadt in Kunst. Aus den Hasssymbolen wird so etwas richtig Schönes, wie zum Beispiel ein Hase, der gute Laune macht, eine Fliege oder eine Comic-Figur.

Victoria von der Initiative Legacy BLN ‚Graffiti Culture & Art Tools‘, die das Projekt fördern, wünscht sich für das Projekt Nachahmer: „Das Projekt hat eine Vorbildfunktion. Das heißt, uns war daran gelegen, für die Probleme mit Hasssymbolen und den Umgang damit zu werben, um möglichst viele Nachahmer zu finden.“

Also, wir sind gern dabei!

Das wird dich auch interessieren

gesundecola-thumb2
11. August 2022

Auf TikTok machen sich Leute gesunde Cola aus Balsamico-Essig – Wie gut schmeckt sie wirklich?

depression-dating-app
3. August 2022
by Très Click

Eine neue Studie hat jetzt eine Verbindung zwischen Dating-Apps und Depressionen herausgefunden

thumbnailkimbodyscan
11. August 2022

Ist Kim Kardashians Body-Lüge aufgeflogen? Was jetzt ein Chirurg sagt

emiliothumb
4. August 2022

Wie gut bist du in Beziehungen, Emilio Sakraya?

sommer-periode
9. August 2022
by Très Click

Beeinträchtigt die Hitze unsere Periode? Und wenn ja, was können wir gegen die Symptome tun?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X