Geni(t)ale Erfindung: Kondome, die bei sexuell übertragbaren Krankheiten leuchten

Wir sagen es ja öfter, aber dieses Mal ist es wirklich so: DAS ändert wirklich alles!

Muaz Nawaz, Daanyaal Ali und Chirag Shah von der London’s Isaac Newton Academy, alle zwischen 13 und 14 Jahren alt (ja, richtig gelesen!), gewannen mit ihrer Idee leuchtende Kondome zu entwerfen den Teen-Tech Award. Und das zu Recht!

Denn die Kondome leuchten nicht nur zum Spaß, sie verändern ihre Farbe, sobald ein Partner eine sexuell übertragbare Krankheit hat.

Grün für Chlamydien, gelb für Herpes, lila für den Papillomavirus und blau für Syphilis.

Bisher sind die S.T.EYEs (so heißen die Dinger) leider nur ein Konzept. Bis sie auf den Markt kommen, bleibt also zu hoffen, dass den Menschen auch ohne Leuchtkondom ein Licht im Schlafzimmer aufgeht.

Credit: Teen Tech/Giphy

Das wird dich auch interessieren

baby_thumb
11. Mai 2022

„(Wann) will ich Kinder?“ – über Kiez-Kotzerei, die toxic 20er und wilde Brunch-Moms

blonde-netflix
12. Mai 2022
by Très Click

Wann erscheint endlich Netflix‘ skandalöser „Adults only“-Film „Blonde“ über Marilyn Monroe?

365dni-toys
12. Mai 2022
by Très Click

Bock auf Sex wie Massimo und Laura? Dann dürfen diese Sextoys aus „365 DNI“ 2 natürlich nicht fehlen

gntm-tweets-15
13. Mai 2022
by Très Click

Kuscheln mit ’nem Roboter & Tanzen in „Beate Uhse“-Outfits – Die besten Tweets zur 15. GNTM-Folge

thumbnailkardashian
11. Mai 2022

Realtalk: Warum die ständige Gewichtsverlust-Spirale der Kardashians auch für uns toxisch ist

netflix-neuerungen
12. Mai 2022
by Très Click

Bald Werbung und kein Account-Sharing mehr bei Netflix?! – War’s das mit den guten alten Zeiten?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X