Euch gehen die Koch-Ideen im Lockdown aus? Dann müsst ihr Gigis neues Croissant-Rezept probieren!

Hier sind wir also, es ist vollbracht: 2021! 💥 Das neue, heiß ersehnte Jahr hat begonnen und (bis jetzt jedenfalls) kann mir 2020 gern gestohlen bleiben. Ich weiß nicht, wie es euch geht, doch ich bin nach dem Jahreswechsel definitiv vorsichtiger mit meinen Erwartungen, Vorsätzen und Challenges geworden: Dry-January – ich bin doch nicht irre. „Ab dem 01.01. gehe ich drei Mal in der Woche ins Fitnessstudio“ – haaaa haaaa haaaa. „Ich ernähre mich einen Monat kohlenhydratfrei“ – neeeee, lass‘ mal stecken. Die Liste der köstlichen Rezepte, die sich während Lockdown Nr. 2 angesammelt haben, klingen sündhaft, kohlenhydratreich und verlockend. Man nennt es auch Soulfood und genau das ist es, was ich brauche!

Denn ganz im Ernst, so sehr ich mir auch Veränderungen herbeisehne, so sehr habe ich akzeptiert, dass ich das Meiste einfach nicht in der Hand habe. Klar, ich könnte mich meinem Schweinehund das tausendste Mal in den letzten 54 Wochen stellen, oder ich kann mich weiterhin in Geduld und Genuss üben, weiter an meinen Küchen-Koch-Master-Skills tüfteln und frischen Wind durch neue Geschmacksexplosionen in meine Küche aka ins Homeoffice bringen. 😜

Also los geht’s: Dieses Jahr servieren wir frisch gebackene Croissants, gefüllt mit Datteln und Ziegenkäse in einer Honig-Rosmarin-Glasur, die zu jeder Tages- und Nachtzeit den Zweck des Abschaltens durch Genuss erfüllen. 😉🥐

From Gigis kitchen with taste

Inspiriert zu dieser Croissant-Variation hat uns keine Geringere als Topmodel Gigi Hadid (25), die vor ein paar Monaten ihr sonst so stressiges Jetset-Life gegen eine ganz neue From von „beschäftigt & müde“, als frisch gebackene Mama, eingetauscht hat. Gleichzeitig ist sie immer mehr zur Instagram-Küchen-Chefin geworden und hat uns mit den ein oder anderen Leckerbissen und Rezepten zum Nachkochen verwöhnt.

Bereits im letzen Lockdown hat Gigi über ihren Instagram-Kanal für die ein oder andere Solo-Küchen-Party mit ihrer köstlichen Wodka-Sauce-Pasta-Kreation gesorgt und uns erneut gezeigt, dass sie einen hervorragenden Fashion-, Männer und auch Essens-Geschmack hat. 🤤 

Deswegen war ich natürlich sofort aus dem Häuschen, als sie pünktlich zum Neujahr und den drückenden „New Year, New Me Challenges“ am 01.01.2021 diese köstliche, sündhafte Croissant-Variation über ihre Instagram-Story geteilt und mich sofort zum Nachbacken motiviert hat.

Anstelle von klassischer Marmelade oder Schoko-Croissants 🥐 hat Gigi das französische Frühstückshörnchen in einer süß-salzigen Kreation mit Datteln, Ziegenkäse, Rosmarin und Honig verschönert und kleiner Spoiler vorweg:

Das Ergebnis war so lecker, dass ich alle 6 Croissants sofort verdrückt hab. Also Obacht, falls ihr doch so wahnsinnig seid und euch auf eine Neujahrs-Challenge eingelassen habt – mein Schweinehund applaudiert euch ganz heimlich.

Salut Baby – hier kommen Zutaten und Rezept:

Die Einkaufsliste für den Gaumenschmaus ist kurz und knackig und die Zubereitung easy-peasy. Die Croissants sind innerhalb von 15 Minuten servierfertig und schmecken am besten, wenn sie 5 Minuten aus dem Ofen abgekühlt sind und noch ein leicht flüssiges Inneres haben. Für Gigis Kreation kommen folgende Lebensmittel für 6 Croissants auf euren Einkaufszettel:

1 Rolle Croissant-Teig, 3 große Datteln, 50 Gramm Ziegenfrischkäse, 1 TL flüssiger Honig, 1 Zweig frischer Rosmarin (notfalls geht auch getrockneter Rosmarin)

1. Den Ofen auf 180°C Umluft vorheizen. Backblech mit Backpapier belegen, den Croissant-Teig ausrollen und in die vorgegebenen Teigecken unterteilen.

2. Die Datteln längs halbieren, entkernen und jeweils eine Hälfte auf der Ecke des Teigs platzieren und anschließend mit Ziegenkäse belegen.

3. Die Ecken der Hörnchen einknicken und danach von der belegten Fläche in Richtung Teig-Spitze einrollen, bis die klassische Hörnchen-Form entsteht.

4. Croissants auf 200° für 9 Minuten in den Backofen goldbraun backen.

5. Nachdem die Croissants aus dem Ofen sind, das Rosmarin kleinhacken und die Hörnchen mit Honig und Rosmarin leicht glasieren.

6. Warm servieren und Bon Appetit. 🥐

Fazit

Von mir aus kann Gigi sehr gern täglich eine Koch-Story mit uns teilen. Absoluter Daumen hoch für die Geschmackskombination! Und wer möchte, kann natürlich auch weitere Komponenten mit in die Croissants einarbeiten. Feine Salami- oder Schinkenstreifen passen auch super zur Kreation und machen das Ganze noch herzhafter. Sicherlich sind die Croissants nicht der gesündeste Snack auf dem Speiseplan, doch was soll’s?! 😜

Die einzelnen Schritte aus Gigi’s Instagram-Story findet ihr übrigens hier. 👇

Stay positiv und voller Genuss. ✨

x Fine

Das wird dich auch interessieren

thumbnail
16. Oktober 2020

Diese aromatische Blumenkohl-Kokos-Pasta ist gerade in aller Munde und hier ist das Rezept!

gigi-zayn-baby
24. September 2020
by Très Click

Gigi und Zayns Baby ist daaaa – und bei den cuten Worten vom frisch gebackenen Papa dreht ihr durch!

snickers-alternative-datteln
18. August 2020

Ihr habt Bock auf eine gesunde, vegane Snickers-Alternative? Diese gefüllten Datteln sind DER Knaller

meghan-markle-pasta
10. August 2020

Wie Meghan Markle ihren Harry aufgegabelt hat? Mit dieser sommerlichen Pasta – und hier ist das Rezept!

gigi-zayn-verlobt
7. Mai 2020
by Très Click

Sind Gigi und Zayn etwa längst verlobt? Dieser Hinweis lässt die Fans überzeugt davon sein

sukkulenten-kurbisse
14. Oktober 2020

Süßes oder Saures? Dieses Jahr brauchen wir nur diese schaurig schönen Sukkulenten Kürbisse!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X