Gigi Hadid hat nicht wirklich so ein krasses Kleid zur Amfar-Gala getragen

Wir lieben Cut-outs – aber nur, wenn sie nicht größer sind, als das ganze Outfit. Und wir lieben Gigi Hadid – aber nur wenn sie ein bisschen mehr anhat, als ihr suuuuuper tief ausgeschnittenes Tom-Ford-Dress. Unser persönliches Topmodel of the Moment hat wirklich die aller tollsten Kurven, aber das wussten auch alle, bevor sie sie auf der gestrigen AmfAR-Gala in Cannes  jedem (!) unter die Nase hielt.

Im Blitzlichtgewitter zuppelte die 20-Jährige ständig an ihrem Dress herum. Offensichtlich fand sie ihr Dekolleté dann doch auch etwas zu tief, aber – Mist – da war es schon zu spät.

Also Augen zu und durch! Und nächstes Mal bitte etwas mehr Stoff geben, Gigi.

 

Credit: Best Image

Das wird dich auch interessieren

thumby
20. Oktober 2020

Kein Scherz! Du kannst bald mit deinem Handschuh bezahlen!

kleidung-umdenken
15. Oktober 2020

Warum wir ein und dasselbe Outfit mit Stolz tragen sollten – und zwar mehrmals die Woche

juicy-thumb
12. Oktober 2020
by Très Click

So JUICY wird der Herbst! Urban Outfitters bringt mit Rapperin Layla die 2000er zurück

nina-kastens-thumb
12. Oktober 2020
by Très Click

Einmal so fühlen wie JLo! Diese Schmuckstücke geben uns „Jenny from the Block“-Vibes

swarovski-holidays-2020
19. Oktober 2020
by Très Click

Swarovski beschert erste Weihnachtsvibes – und die bringen uns zum Strahlen!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X