Très Click
08.04.2021 von Très Click

Neue Hoffnung auf Fortsetzung: Lauren Graham hat eine „Gilmore Girls“-Klausel in allen Serien-Verträgen

Oh my Gilmore! Darauf brauchen wir auch erst mal ’nen starken Kaffee und das – wie Lorelai jetzt sagen würde – „am besten intravenös“, denn wie es scheint, ist unsere Hoffnung auf eine weitere „Gilmore Girls“-Fortsetzung aktuell berechtigter denn je!!! 😱 Seit „A year in the life“ 2016 sitzen wir nämlich auf dem Trockenen und schauen mindestens einmal pro Jahr alle Folgen aller Staffen nochmal. Okay, nun in Corona-Zeiten vielleicht auch jedes Vierteljahr. 😅

Jetzt aber zur News: In einem Radio-Interview mit dem Sender SiriusXM verriet Lauren Graham jetzt, dass sie eine ganz besondere Klausel in all ihren Vertägen habe, die eine spontane Fortsetzung jederzeit ermöglicht. Sie könnte also jederzeit mit ihrem aktuellen Projekt pausieren, falls Stars Hollow spontan ruft. „Ich baue dieses Schlupfloch bei all meinen neuen Jobs für den Fall aller Fälle ein. Ich will allerdings gerade keine neuen Gerüchte streuen, es gibt aktuell keine konkreten Pläne!“ Oh nein….

Dazu fällt uns Folgendes ein:

„Ich habe diese Klausel aus Loyalität für Amy Sherman-Palladino [die Produzentin der Show, Anm. d. Redak.] eingeführt und weil wir bei dem ersten Revival vorher auch nicht wussten, dass es passieren würde. Die Tür ist also offen. Aber gibt es eine Garantie? Ich weiß es nicht. Ich weiß es nicht. Aber technisch gesehen? Ja!

Yes! Yes! Yes! Das klingt doch schon viel besser! 😏 Es gibt doch noch soooo viel, was wir wissen müssen: Werden Luke und Lorelai doch noch Eltern, bleibt Paris Single, sind Lorelai und Sookie echt noch beste Freundinnen? UND VOR ALLEM: VON WEM IST RORYS BABY???? LOGAN? JESS? IHR ONE-NIGHT-STAND WOOKIE???

Auch wir sind jetzt, äh, guter Hoffnung und Amy Shermann-Palladino sorgt für noch mehr gute Stimmung, denn sie deutete an, dass eine Fortsetzung nur an den jeweiligen Plänen der Schauspieler hänge und wenn alle können, stehe einem Wiedersehen mit unseren liebsten Charakteren nichts im Wege: „‚A year in the life‘ war ein schicksalhafter Moment, in dem wir uns alle ansahen und sagten: ‚Ok lasst uns ein paar Monate zusammen abhängen und daran erinnern, warum wir uns schon damals alle auf die Nerven gegangen sind!‘ Ich bin mir sicher, wenn sich ein solcher Schicksalsmoment nochmal zeigt, greifen wir zu und bringen die Forsetzung ruckizucki an den Start!“

Und wir alle so:

2016, zehn Jahre nach dem Ende der Serie, gab es Fortsetzung Nummer eins. Bitte lasst uns nicht wieder zehn Jahre warten, Girls!

P.S.: Und bis es dann endlich so weit ist mit dem Revival, gönnt euch Lorelai Lauren doch in The Mighty Ducks: Game Changers auf Disney+.

Und checkt die trèsCLICK-Gilmore-Girls-Fanpage aus. Hier gibt es alles rund um Stars Hollow, die Darsteller damals und heute und alle News, die ihr so dringend wie Kaffeeeee braucht! ☕️

Mehr über: Gilmore Girls
Credits: Giphy

Das wird dich auch interessieren

ginny-georgia-erste-fotos
15. Januar 2021
by Très Click

Diese neue Netflix-Serie ist wie „Gilmore Girls“ 2.0, nur mit dunklem Twist

gilmore-girls-revival
10. März 2020
by Très Click

Kommt ein „Gilmore Girls“-REVIVAL?? Zwei Insta-Posts sorgen gerade für Riesenwirbel

lorelai-rory-vorfreude
29. November 2019
by Très Click

Luke-Darsteller spoilert: Es gibt immer noch Hoffnung für „Gilmore Girls“ Rory und Jess!

gilmore-girls-geburtstag
8. Oktober 2018

Hoch die Kaffeetassen: Die 18 besten GIFs zum 18. „Gilmore Girls“-Geburtstag

gilmore-girls-heiratsantrag
8. August 2018

Dieser Heiratsantrag lässt jeden „Gilmore Girls“-Fan überschnappen

gilmore-girls-fortsetzung-jess
17. Mai 2018

OMG! Hat Jess etwa gerade gesagt, dass er bei einer „Gilmore Girls“-Fortsetzung dabei wäre?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X