Emily Wiese
15.05.2017 von Emily Wiese

„Gilmore Girls“ in der Lego-Version? Wir kriegen Schnappatmung!

Für alle, die die größten Lego- UND Gilmore-Fans sind (*hust* wir), haben wir die beste News ever: Ein Lego-Bauer namens Rainer Zufall (wie geil ist bitte sein Username?😂) hat mal eben Luke’s Diner aus „Gilmore Girls“ mit den süßen Bausteinen nachgebildet und was sollen wir sagen? Wir würden am liebsten direkt einziehen!

Mini-Kaffeebecher in den Regalen, Lego-Männchen, die aussehen wie Luke, Lorelai oder Rory und unser persönliches Highlight: das Logo von Luke’s Diner. Gezeigt wurde unser wahr gewordener Lego-Traum auf Lego Ideas, einer offiziellen Seite des Spielzeugherstellers, bei der die ausgefallensten Fan-Ideen vorgestellt und zur Abstimmung freigegeben werden. Die besten Lego-Kreationen könnten dann tatsächlich in Produktion gehen. Wow!

Wer weiß, vielleicht überzeugt Rainer ja die Lego-Jury und wir können Luke’s Diner bald schon in den Stores shoppen. Immerhin hat er schon von den 10.000 zu erreichenden Unterstützern schon knapp 6.000 erreicht (Stand: 15. Mai). Gar nicht mal so schlecht, oder? Wir senden schon mal Stoßgebete aus.🙏🏼

Luke’s Diner aus „Gilmore Girls“ als Lego

tres-click-lego-lukesdiner
Mehr über: Gilmore Girls, Serie, Lego, Wettbewerb, Miniatur, Luke’s Diner, Spielzeug
Credits: Foto/LegoIdeas, Giphy/GilmoreGirls
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.