We flip out: Gin Tonic gibt es jetzt auch als Tee!

Haltet euch fest, Freunde! Wir konnten es selbst auch kaum glauben, aber Gin Tonic können wir jetzt tatsächlich, dank des Luxushändlers Fortunum & Mason, auch als Tee genießen!

Normalerweise trinken wir unsern heiß geliebten Gin ja meistens nur auf Partys, kalt und aus dem Glas. Ab sofort werden wir ihn aber schön warm aus unserer Weihnachtstasse schlürfen, während wir uns ’nen gemütlichen Filme-Abend Zuhause machen… ☺️

Aber wartet, das Beste kommt noch: Am nächsten Tag werden wir garantiert keinen Kater haben! Wenn überhaupt, fühlen wir uns eher besser als schlechter … Ihr fragt euch bestimmt, wie so ein Wunder möglich ist, oder? ?

Der Tee-Hersteller verspricht: „Genieße deinen G&T ohne Konsequenzen.“

Okay, okay. Zugegeben, ein ganz kleeeeines Geheimnis steckt da schon dahinter: Der Tee enthält nämlich keinen Alkohol… aaaaaber trotzdem sind neben grünem Tee genau dieselben Inhaltsstoffe enthalten, wie auch im Gin Tonic: Wacholderbeeren, Koriander und Fenchel. Und um die Kirsche auf der Sahnetorte zu platzieren, hat Fortnum & Mason auch noch Zitronenmelisse, getrocknete Gurken und Limetten mit eingebracht. Vielleicht wirkt der Tee nicht wie ein normaler Gin Tonic, danach schmecken wir er aber sehr wahrscheinlich. Hmmm… ?

Eine Packung mit 15  Teebeuteln kostet umgerechnet rund 7,80 Euro – und der Tee ist sogar bei uns erhältlich. AAAH! Diesen Winter wird der klassische Kamillentee also ziemlich harte Konkurrenz bekommen…

Achtung, heiß und lecker: der Gin-Tonic-Tee

Mehr über: Alkohol, Tee, Gin Tonic

Das wird dich auch interessieren

kate-thumb-neu
12. Januar 2021
by Très Click

Wie schaffe ich es, dass meine Kinder positiv durch die Corona-Krise kommen?

orgasmus-frauen-stellungen
8. Januar 2021

Girls, scheint euch der Orgasmus auch manchmal so fern? Mit diesen 4 Sexstellungen kommt ihr garantiert

jules.thumbnail.1
13. Januar 2021

„Miss Hamburg-Wal statt Miss Hamburg-Wahl?“ – So geht die Gewinnerin mit Bodyshaming um

kreuzverhor_lieferservice
15. Januar 2021

Im trèsCLICK-Kreuzverhör: Eine Essenslieferantin stellt sich 17 fiesen Fragen

dry-january-2021
12. Januar 2021

Ihr wollt erfolgreich den „Dry January“ überstehen? Diese stylischen alkoholfreien Drinks helfen dabei

hafermilch_thumb
14. Januar 2021

Dinge, die dein Leben verbessern: Die Nussmilch-Maschine

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X