Mit dieser schönen Geste setzten die Besucher des Glastonbury Festivals ein klares Zeichen gegen den Terror

Hurricane, Copenhell oder Glastonbury – am vergangenen Wochenende kamen die Festival-Fans in ganz Europa so richtig auf ihre Kosten. Doch auch wenn bei solchen Veranstaltungen der Spaß im Vordergrund steht, lag über dem britischen Glastonbury Festival nach den schrecklichen Vorfällen in London und Manchester noch immer ein dunkler Schatten.

Um ein klares Zeichen gegen den Terror zu setzen, formten mehr als 15.000 Besucher zusammen ein großes Peace-Zeichen, das den Weltrekord mit 5.814 Menschen aus dem Jahr 2009 knacken sollte. Hammer!? Als weiteren Tribut legten die Menschenmassen eine Schweigeminute zum Gedenken an die Opfer der vergangenen Anschläge in England ein. Wir finden: Eine unglaublich wichtige Botschaft in Zeiten des Terrors… #lovealwayswins

Das riesige Peace-Zeichen vom Glastonbury Festival 2017

Das wird dich auch interessieren

valentinstag-kakerlake
24. Januar 2020
by Très Click

Zum Valentinstag kannst du eine Kakerlake nach deinem Ex benennen

valentinstags-bouquet-nuggets
23. Januar 2020
by Très Click

Ab sofort verschenken wir nur noch Nugget-Bouquets zum Valentinstag!

baileys-eis
22. Januar 2020
by Très Click

Eis, Eis, Baby! Den Baileys Strawberries & Cream gibt’s bald auch zum Schlecken

valentinstag
24. Januar 2020
by Très Click

Geschützt: Valentinstag? Pfffft, darum feiern wir lieber den “Condom Day!

wickelraum-vater
21. Januar 2020

Diese Väter machen Kniebeugen für Wickeltische – und haben in den USA Erfolg damit

bildschirmfoto2019-12-20um124628
24. Januar 2020
by Très Click

trèsCLICK-Mom-Kolumne: Samantha Justus spricht offen und ehrlich über Mama-Sex

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X