Très Click
02.07.2019 von Très Click

Festival-Inspo needed? Das waren die schönsten Looks vom Glastonbury Festival 2019

Britische Mode ist bekanntlich laut und bunt. Oft sehr ausgefallen. Manchmal schrill. Aber vor allem eines: fröhlich! Und genau das ist auch das Motto des Glastonbury Festivals – Regenbogenfarben, Pailletten, Prints und happy Faces so weit das Auge reicht! 🎉😎

Mega-Starauflauf beim Glastonbury Festival 2019

Jedes Jahr pilgern Musikbegeisterte aus aller Welt in das zwei Stunden von London entfernte grüne Idyll, Sommerset, im Südwesten Englands – ausgerüstet mit Zelten, Gummistiefeln und den fröhlichsten Kleidungsstücken, die ihr Kleiderschrank zu bieten hat.

Das Line-up dieses Jahr? Stormzy, Miley Cyrus, Kylie Minogue, The Killers, Janet Jackson, Ms Lauryn Hill, Bastille, Billie Eilish, Vampire Weekend, Liam Gallagher – um nur ein paar der unglaublichen Acts zu nennen. 🙌🏻 Die Beckhams kamen im Heli vorbei. Alexa Chung und Sienna Miller waren da – Tilda Swinton, Mark Ronson, James Norton, Pixie Geldof, Emma Corrin und Vanessa Kirby ebenfalls.

Aber zurück zum nächsten Highlight: den Festival-LooksDu dachtest, das ausgefallen gemusterte, bunte oder mit Pailletten versehene Kleid war ein absoluter Fehlkauf, denn du wirst es niemals tragen können? Well, auf dem Glasto kannst du’s. 😜

Erlaubt ist, was gefällt: Die Mode auf dem Glastonbury Festival

Das Motto hier lautet: Erlaubt ist, was gefällt. Es gibt keine Regeln oder, wie auf vielen anderen Festivals (#Coachella), auferzwungene Trends, denen dann stupide alle folgen: Das Glastonbury Festival of Contemporary Performing Arts ist die Hochburg der Kreativität – und der Toleranz.

Komische Blicke, wenn du bei Deinem Styling so richtig all in gegangen bist? Das Gegenteil ist der Fall: Kopfnicken und High Fives sind auf dem größten Festival Europas (200.000 Besucher #Woohoo) ebenso viel gesehen, wie Gummistiefel.

Gummistiefel? Ja, richtig gehört: Traditionell regnet es auf dem Glasto nämlich meistens. Um also unversehrt durch Schlamm und Matsch tanzen zu können, ist wasserdichtes Schuhwerk auf dem Festivalgelände, welches nämlich eigentlich eine Farm ist, das A und O.

Wir waren mit dem coolsten aller Gummistiefelbrands, Hunter Boots, live vor Ort, um für Euch die besten Looks zu spotten. 🤓Womit keiner gerechnet hätte: Statt Regen und Matsch erwarteten uns strahlender Sonnenschein sowie Temperaturen, die uns zum Schmelzen brachten.

Die Glastonbury Looks 2019 daher: Luftig, lässig und sehr eklektisch – Lagenlooks waren das Motto, denn abends wurde es ziemlich frisch: Bucket Hats, Caps, Sonnenhüte, knappe Kleidchen, Bum-Bags (yes, große Gürteltaschen-Liebe ❤️) und Backpack (mit Hoodie und Jacke darin) plus Boots sind die meist gesehenen Favoriten der Glastonbury Besucher 2019. 

Wir zeigen Euch ein paar der tollsten Looks vom Festival

Und hier kommen unsere favorite Glastonbury-Looks zum Nachshoppen:

Look 1

Look 2

Look 3

Text: Katharina Theresia Schürf

Das wird dich auch interessieren

thumb-regenjacken
9. Mai 2019

Regenjacke fürs nächste Festival? Check!

festival-season-ecofriendly
17. April 2019

Festivals in umweltfreundlich? Klar geht das! Hier kommt unser ultimativer Beauty-Guide

tres-click-peace-glastonbury-luftballons
26. Juni 2017

Mit dieser schönen Geste setzten die Besucher des Glastonbury Festivals ein klares Zeichen gegen den Terror

klein
14. Juni 2017

Wir packen das ultimative Festival-Beauty-Paket für dich & deine BFF

tres-click-glastonburry-festival-anya-hindmarch
27. Juni 2016

Der neueste Festival-Trend frisch aus Glastonbury: personalisierte Müllabfuhr-Jacken

Bildschirmfoto 2015-06-29 um 11.53.34
29. Juni 2015

Die fünf Glastonbury-Momente, über die heute alle sprechen

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X