Glee-Star Mark Salling wegen Kinderpornos FESTGENOMMEN

Als wir DAS gehört haben, dachten wir zuerst an einen schlechten Scherz. Warum eigentlich? Weil Pädophile nur weirde Einzelgängertypen sind, die mit fünfzig noch bei Mama im Keller wohnen? Wohl kaum. Pädophilie kann man niemandem ansehen – und genau deshalb sind wir immer wieder schockiert, wenn jemand, den wir zu „kennen“ glauben, mit Kinderpornografischen Inhalten ertappt wird.

Jetzt hat es also Glee-Star Mark Salling „erwischt“: Der 33-Jährige wurde am Dienstag Abend von der Polizei in Los Angeles festgenommen, auf seinem PC sollen laut TMZ „tausende Bilder mit anzüglichem Inhalt“ sichergestellt worden sein, darunter Bilder von Mädchen, die „unter 10 Jahre alt sind.“ Der entscheidenden Tipp kam angeblich von Sallingers Ex-Freundin. Marks Familie hinterlegte 20.000 Dollar Kaution, der Schauspieler ist vorübergehend wieder auf freiem Fuß.

Das wird dich auch interessieren

Ein riesiges „Frozen“-Land soll bald eröffnen und wir packen dann schon mal unsere Schlittschuhe ein
17. Februar 2020
by Très Click

Im Disneyland eröffnet bald eine riesige „Frozen“-Welt und wir packen schon mal unsere Schlittschuhe ein

thumb
24. Februar 2020
by Très Click

Dieser Hund macht mit seinem coolen Bart jedem Hipster Konkurrenz

Der Bachelor
24. Februar 2020

Mega Spoiler zum Bachelor-Finale: Vergibt Sebastian am Ende gar keine Rose?

love-is-blind-thumb-final
25. Februar 2020
by Très Click

„Love is Blind“ ist DER neue Trash-Hype auf Netflix und ein sexy Detail lässt uns nicht mehr los

brahms-review
20. Februar 2020

„Brahms: The Boy 2“ ist der langweiligste Horrorfilm, den ich je gesehen habe

alex-karev-raus
20. Februar 2020
by Très Click

Was ist mit Alex Karev passiert? Die Grey’s-Macherin gibt uns zumindest einen Hinweis

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X