Maria Veselcic
21.02.2018 / Update: 22.02.2018 von Maria Veselcic

SIE ist eindeutig die schlimmste Zicke bei GNTM 2018!

GNTM ohne Zicken? Kaum vorstellbar. Aber auch irgendwie verständlich, denn es muss schon anstrengend sein, wenn sich 29 Frauen Tag für Tag auf der Pelle hocken, konkurrieren und trotzdem miteinander auskommen müssen.

Aber hey, genau die Zicken sind es doch auch, die wir lieben, weil sie die Model-Show manchmal sogar besser entertainen als die Jury selbst! 😁

Und nach Tessa Bergmeier, die mit ihrer Stinkefinger-Aktion den Meilenstein für das Zicken-Dasein gelegt hat, der Oberzicke von 2014 – Nathalie Volk – und Leticia in der letzten Staffel, bekommt auch dieses Jahr eine Kandidatin wieder die Zicken-Krone auf den Kopf gesetzt: Zoe! Und jap, hauptsächlich wegen ihr schalten wir bei „Germany’s Next Topmodel“ heute Abend wieder ein, denn sie mischt Show ordentlich auf und sorgt für Action und Aufregung …

Die 18-jährige Schülerin ist zusammen mit ihrer besten Freundin Victoria bei GNTM angetreten und auch gemeinsam mit ihr im Team Thomas. Schon im Casting hat uns das österreichische Doppelpack hellhörig gemacht, und zwar mit einer unglaublichen Story: Die Zwei haben mit ein und demselben Typen geschlafen! 😱

Während Victoria mit dem unbekannten Lover zusammen war, soll Zoe eine Affäre mit ihm gehabt haben. Und natürlich wussten beide nichts voneinander. Oha!

Victoria packt aus: Zoe führt ein Sex-Tagebuch!

Das Witzige: Genau das hat dafür gesorgt, dass sie zu besten Freundinnen wurden! Und auch dafür, dass sie jetzt die besten Erzfeindinnen sind…

Nicht nur das, es wird sogar noch besser. Victoria plauderte auch noch knallhart aus dem (intimen) Nähkästchen, als sie erzählte, dass Zoe ein Sex-Tagebuch führe, in dem schon über 60 Männer aufgelistet seien …

Ob wir das wissen wollten? Ja, na gut, ein bisschen schon. 😁

Die Blondine behauptet jedenfalls es wären „nur“ 16 gewesen, keine 60. Und im Gespräch meinte sie auch, dass sie kein Problem damit habe, ihr Tagebuch im TV zu zeigen.

Zoe: die Zicken- aka Ausreden-Queen

Und vor allem Zoe entpuppt sich immer mehr nicht nur als die GNTM-Zicke, sondern auch als die GNTM-Heulsuse 2018.

Dass sie nicht laufen konnte, wurde auf den schweißüberströmten Schuh geschoben (den natürlich nur sie hatte). Von der Jury auf ihre schlechte Modek-Woche angesprochen, mussten ihre privaten Angelegenheiten und Probleme als Ausrede herhalten.

Ausreden über Ausreden bei Zoe… Doch es hat auch etwas Gutes: Ihre Null-Bock-Einstellung und der BF (beste Feindinnen)-Terror spornt uns immer wieder dazu an, einzuschalten. Ob Zoe nun wirklich die größte der Zicken ist oder die GNTM-Macher die Szenen einfach intelligent schneiden, sei einmal dahingestellt.

Grund genug hätten sie jedenfalls schon, die Quoten sahen nämlich schon mal besser aus. Während es letztes Jahr noch 2,63 Fans waren, die zuschauten, haben zur ersten Folge der diesjährigen Staffel nur 2,2 Millionen GNTM-Hyper eingeschaltet…

Quoten hin oder her, Fakt ist: Die Szenen existieren und es ist meistens Zoe, die uns in dieser Staffel aufregt und nicht nur die Zicken-, sondern auch die Entertainment-Krone von uns persönlich aufgesetzt bekommt. Denn langweilig wird es mit ihr zum Glück nicht! Vor allem nicht, solange Victoria dabei ist …

Mal schauen, mit welcher Story uns die 18-Jährige heute Abend wieder wegboomt. Um 20:15 Uhr geht der GNTM-Zickenkrieg auf ProSieben in die nächste Runde… Wir holen schon mal das Popcorn! ☺️

Das wird dich auch interessieren

bachelor-steffi-raus
14. Februar 2019

3 Homedate-Szenen, die für immer in die Bachelor-Geschichte eingehen werden

Dirty John – Season 1
19. Februar 2019

Ahhh! Diese neue Netflix-Serie ist genau wie „YOU“ – und basiert auch noch auf einer wahren Geschichte

wohnungen-hogwarts
18. Februar 2019
by Très Click

Leute, wir können jetzt eine Wohnung in Hogwarts mieten! Und das ist kein Scherz!

tomundbillthumb
13. Februar 2019

Diese Headline reicht nicht aus, um zu erklären, wie cool Tokio Hotel in unserem Interview war

Der Bachelor
11. Februar 2019
by Très Click

Spoiler-Alert: Diese Bachelor-Kandidatin sagt am Mittwoch #boybye zu Andrej!

lady-gaga-psychische-probleme-adressieren
11. Februar 2019

Lady Gaga schafft mit ihrer Rede Bewusstsein: „Wir müssen aufeinander aufpassen“

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X