GNTM-Finale wegen Bombendrohung abgebrochen

Bis vor wenigen Minuten dachten wir noch genau zu wissen, was im Finale der zehnten Germany’s Next Topmodel-Staffel passieren würde. Aber mit einer Bombendrohung hätten wir und alle anderen im Saal niemals gerechnet.

Völlig unvermittelt wurde um 21:36 Uhr die Live-Sendung abgebrochen, die gesamte SAP-Arena in Mannheim evakuiert.

Auf Twitter kursieren Gerüchte, denen zufolge sich ein Mann im Publikum auffällig verhalten haben soll. Daraufhin kamen Bombenspürhunde zum Einsatz.

Live-Acts wie Lena Meyer-Landrut, Jason Derulo, Olly Murs sind unter den Evakuierten. Genau wie die ehemaligen Topmodel-Gewinnerinnen Lena Gercke, Jenny Hof, Barbara Meier, Sara Nuru, Alisar Ailabouni, Lovelyn Enebechi, Louisa Hartema, Stefanie Giesinger und natürlich Heidi Klum, Wolfgang Joop und Thomas Hayo und ungefähr 10.000 Zuschauer. 

Bislang hat sich die Polizei Mannheim nicht zu der Drohung geäußert. ProSieben überbrückt den Sendeausfall  mit dem Film ‚Blind Side‘.

Wir aktualisieren den Artikel sobald, es etwas Neues gibt.

UPDATE 22:30 Uhr: ProSieben bestätigt, dass die Sendung heute definitv nicht fortgesetzt wird. Bild-Berichten zufolge wurden Heidi Klum, Thomas Hayo und Wolfgang Joop „an einen geheimen Ort“ gebracht. Um eine Massenpanik zu verhindern, wurde dem Publikum anfangs gesagt, dass es sich um „technische Probleme“ handelt.

UPDATE 22:53 Uhr: Augenzeugen berichten, dass Heidi Klum „schreiend aus der Halle gelaufen“ sein soll. Ihre Tochter Leni hat sich laut Insider-Informationen im Saal befunden.

UPDATE 23:00 Uhr: Polizeihauptkommissar Klump zu BILD: „Gegen 21 Uhr hat eine Frau bei Pro 7 angerufen. Sie hat damit gedroht, dass in der SAP Arena während der Live Übertragung des GNTM-Finales eine Bombe hochgeht. Der Veranstalter hat sich selbstständig, ohne Einschaltung der Polizei entschlossen, die Sendung zu unterbrechen und die Halle räumen zu lassen. Erst wenig später sind unsere Kollegen vom Veranstalter informiert worden. Jetzt haben wir die Einsatzleitung vor Ort. Bislang ist kein sprengstoffverdächtiger Gegenstand gefunden worden.

UPDATE 23:02 Uhr: Die After-Show-Party läuft, ca. 100 Leute sind bereits da. Heidi Klum ist im Hotel.

UPDATE: 23:10 Uhr: Laut Bild-Informationen wurde in der Halle ein Mann von der Polizei festgenommen. Er soll sich in der Werbepause Heidi Klum genähert und mit einer Bombe gedroht haben.

Das wird dich auch interessieren

thumb-gilmore-girls
by Très Click

Das sind die drei schönsten Kuss-Szenenen bei den Gilmore Girls

X