Très Click
24.03.2017 von Très Click

Nicht Heidi, nicht die Models – Was uns wirklich am GNTM-Nacktshooting genervt hat

fallback_980x600

Welcher TV-Höhepunkt folgt bei GNTM traditionell nach dem Umstyling-Drama? Na, klar – das Nacktshooting! Selbstredend, dass dabei – wie jedes Jahr – Tränen fließen, denn in jeder Staffel gibt es mindestens ein Meeeedchen, dass sich gegen das Blankziehen vor versammelter Mannschaft sträubt.

Wenn du bei GNTM nackt posierst …

Nun könnte man den blutjungen „Germany’s Next Topmodel“-Wannabes vorwerfen, dass sie das Konzept der Sendung langsam mal verstanden haben müssten … Und ja, wer sich bei GNTM anmeldet, sollte sich bewusst machen, dass er um diese quotenbringenden Storys nienieniemals rumkommen wird!

Allerdings versetzte uns diesmal nicht die kleinlaute Leticia, die im BH am Set erschien, weil sie sich nicht oben ohne zeigen wollte, in akute Genervtheit. Und es war auch nicht (so sehr) Heidi Klum, die das Drama mit bohrenden Fragen noch weiter heraufzubeschwören schien – die uns aus der Fassung brachte.

… und der Fotograf blöde Sprüche reißt

Vielmehr stellten sich bei uns die Haare auf, als „Star“-Fotograf Christian Anwander während des Shootings immer wieder mehr als seltsame Kommentare vom Stapel ließ. „Ziemlich flach“ befand der Österreicher GNTM-Küken Serlina mit Blick auf die Nacktaufnahme der 22-Jährigen. Ziemlich ungünstige Formulierung, finden wir. Er meinte (zu seinem Glück!!!) nicht Serlinas Oberweite, sondern ihr Showtalent: Sie sei vielmehr eine Schauspielerin und kein Model. Aha!

Und auch sonst hielt Anwander mit seiner Meinung nicht hinterm Berg, setzte die schüchterne Leticia prompt auf seine „Abschussliste“, denn schließlich könne ein Fotograf so nicht mit einem Model arbeiten.

Auch Transgender-Model Giuliana erntete kein Verständnis vom Kamerahelden: „Entweder du oder ich – einer von uns beiden hat grade derbe Angst hier“, sagt er zu der 20-Jährigen, die noch nicht lange ein Frau ist und sich sichtbar unwohl fühlt ohne BH vor der Kamera. Während Heidi sonst echt ein gutes Händchen hat für die Männer, die mit ihr bei GNTM zusammenarbeiten dürfen (We ❤️ Michalsky, Thomas Hayo, Joop, Christian Schuller und und und), ging das hier eeetwas daneben. Oder, um es mit den Worten von Christian Anwander selbst zu sagen: Vielleicht ist er einfach ein bisschen zu flach für GNTM.

Mehr über: Heidi Klum, nackt, GNTM, Germanys Next Topmodel, Fotograf
Credits: ProSieben/ Micah Smith
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.