GNTM-Nervensäge Honey hat ’ne Neue! „Ich bin vergeben“

Wer hätte das gedacht? Honey, unsere Lieblingsnervensäge von GNTM aka Bronchichi des diesjährigen Dschungelcamps, hat eine neue Freundin. Knapp ein Jahr nach der Trennung von „Germany’s Next Topmodel 2016“ Kim Hnizdo zeigt sich Alexander Keen auf Instagram an der Seite einer Blondine.

Honey zeigt seine neue Flamme

Wer Honey ein bisschen kennt, der kann sich schon denken: Für solch ein Liebesouting kommt kein schnöder 0815-Schnappschuss in Frage, nein.

Stattdessen postete der 34-Jährige ein Foto, auf dem er lässig in Joggingklamotte am Balkongeländer lehnt. Seine Liebste dagegen zieht in der abendlichen Sommerbrise blank und posiert oben ohne vor der Kamera. Was bei der heißen Rückenansicht sofort auffällt: Mrs. Honey trägt – ganz nach Alex‘ Geschmack – lange, blonde Haare. War ja irgendwie klar ?

„Zu zweit ist es einfach am genialsten“

Zu seinem sexy Pic schreibt Honey: „Also… im Paradise lässt es sich schon gut aushalten, aber zu zweit ist es einfach am genialsten. Lebt Euer Leben und macht das Beste daraus. Ich trinke einen Caipirinha für Euch mit…“

Wer seine neue Flamme ist, darüber schweigt sich Honey (noch) aus. Gegenüber Très Click teilt er auf Nachfrage aber mit: „Ja, es stimmt. Ich bin vergeben. Wir sind seit einer kleinen Weile ein Paar.“

Aha! Was auch immer das bedeuten mag … ?  So viel dürfte jetzt schon klar sein: Das letzte Wort hat der Wannabe-TV-Star darüber sicher nicht gesprochen …

Das wird dich auch interessieren

kreuzverhor_lieferservice
15. Januar 2021

Im trèsCLICK-Kreuzverhör: Eine Essenslieferantin stellt sich 17 fiesen Fragen

jules.thumbnail.1
13. Januar 2021

„Miss Hamburg-Wal statt Miss Hamburg-Wahl?“ – So geht die Gewinnerin mit Bodyshaming um

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X