Très Click
02.03.2018 von Très Click

Die 5 gemeinsten Heidi-Sprüche beim GNTM-Umstyling

Heidi Klum ist nur ein bisschen schadenfroh

Also, müssten wir wetten, wir würden sagen: Die gestrige GNTM-Umstyling-Folge war die tränenreichste überhaupt!

Kaum ein Auge blieb trocken, als Heidis „Meeeeedchen“ Schere, Haartönung und Bleichmittel zum Opfer fielen. Gut, jetzt könnte man sagen: Mensch, die Kandidatinnen müssten doch langsam wissen, worauf sie sich einlassen, wenn sie bei „Germany’s Next Topmodel“ mitmachen. Ein Frisuren-Makeover bei GNTM ist ungefähr so sehr gesetzt das Klumsche Plusquamperfekt sitzt: Beides ist unumgänglich.

Und auch die GNTM-Modelmama verspricht dem Zuschauer anfangs noch total seriös: „Jedes Jahr machen wir ein richtig aufwändiges Makeover. Aber natürlich nicht, um die Mädels zu ärgern (…)“.

Hmmm, so ganz glauben können wir das der lieben Heidi – selbst übrigens seit Jahrzehnten Trägerin ihrer Signature-Frisur – irgendwie nicht. Warum? Dafür waren ihre Sprüche währenddessen einfach ein bisschen zu fies.

Hingehört: Heidi Klum möchte die GNTMs NICHT ärgern …

Nimmt Klaudias langen Zopf vor dem Umstyling in die Hand:

„Wenn man den richtig perfekt abschneidet, kann man da toll Extensions draus machen.“

Schaut sich Abigails Haare an, während die ihre Frisuren-Wünsche äußert:

„Awwwww! Aber hier kriegt keiner, was er gerne möchte … Taylan, wo ist denn mein Rasierer?“

Heidi, als Klaudia kurz vor dem Nervenzusammenbruch steht, weil sie denkt, dass sie gleich die Haare kurz geschnitten bekommt:

„Ich mach immer den ersten Schnitt. Rrrrrrrhhhhhht, rrrrrrrhhhhht, das hört sich dann immer so komisch an … und bei so dicken Haaren kommt man da ganz schlecht durch.“

Hayo ist begeistert von Lis‘ Walk und klatscht ihr Beifall. Heidi flippt allerdings aus:

„Eeeecht? Da stimme ich dir überhaupt nicht zu. Sie hat ein bodenlanges Kleid an und macht daraus ein Minikleid!? Das geht überhaupt nicht!“

Heidi grinsend, als einige Models aus Thomas‘ Team rausfliegen und er sagt: „Ein Riesenschocker für mich.“

 „Don’t hate me.“

 

Credits: ProSieben/Martin Ehleben

Das wird dich auch interessieren

ryan-gosling-grinder-coffee-kampagne
13. September 2018

Besuch von Ryan Gosling? DAS stellte die Besitzerin eines Cafés an, um diesen Traum wahr werden zu lassen

meghan-thumb
17. September 2018

DAS ist der Grund, warum Meghan Markle nie roten Lippenstift trägt – und wir können sie total verstehen

pizzakarten
17. September 2018

Eure Game Night wurde gerade noch besser – mit Spielkarten in PIZZA-FORM

Immer noch kein Hogwarts-Brief da? Dieser magische „Harry Potter“-Schmuck wird euch ganz sicher trösten
11. September 2018

Immer noch kein Hogwarts-Brief da? Dieser magische „Harry Potter“-Schmuck wird euch ganz sicher trösten

sabrina-teenage-witch-trailer
14. September 2018

Hobby-Hexen aufgepasst! Der erste „Chilling Adventures of Sabrina“-Trailer ist da

hochzeitskleid
18. September 2018

Hochzeitsfieber bei den Emmys? Diese Looks hätten sich auch perfekt für den Altar geeignet

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erwählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!