Goodbye, Skinny-Jeans: Cropped-Flare ist der neue Trend-Cut

Aufgepasst, Denim-Fans: Nach Skinnies, Boyfriend-Pants und Culottes bekommen eure Jeans nun Gesellschaft von einer, die JEDEM Figur-Typ vorteilhaft steht und easy kombinierbar ist!

Das Modell Cropped-Flare (dt.: gekürzte Schlaghose) zaubert uns aufgrund des freiliegenden Knöchels nämlich längere Beine und die enge Passform mit Mini-Schlag (engl. Kick Flare) am Beinabschluss verschlankt optisch. Juhu!

It-Girls, Models und Mode-Bloggerinnen wie Jeanne Damas, Alexa Chung oder Irina Lakicevic sind Vorreiterinnen des Denim-Trends und trugen die neuen heißen Höschen auch im Modemonat von New York bis Paris spazieren.

So wird’s gestylt: Zu ALLEM! Von Seidenbluse über T-Shirt bis Pullover zu flachen, schmalen Sneakern ebenso wie zu Ballerinas, Booties, Pumps oder Sandaletten. Modelle mit Absatz empfehlen sich insbesondere bei kleineren Ladies, ABER nicht vergessen: Die gekürzte Jeans verlängert euer Bein ohnehin schon optisch.

Am meisten freut uns aber an der neuen It-Jeans, dass wir unsere schönsten Schuhe als Eyecatcher präsentieren können, bevor wir unsere Füße wieder in dicke Winterboots packen müssen.

Wer also wie wir auch keine Lust mehr auf Presswurst-Gefühle in Skinny-Jeans hat, in Baggy-Hosen versinkt oder sich in Culottes zu breit fühlt: Kommt mit uns in den Club der Cropped-Flare-Girls!

Shop den Look

Credit: Style Du Monde, Le 21ème, Splash News

Das wird dich auch interessieren

nike-ben-and-jerrys
25. Mai 2020
by Très Click

Nein, „Ben & Jerry’s“ bringt KEINE neue Eiscreme heraus – sondern neue Nike-Sneakers!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X