Graffiti-Artist Banksy festgenommen. Oder doch nicht?!

View this post on Instagram

#banksy #art #streetart #genius

A post shared by John Harris (@janthonyharris) on

OH! MEIN! GOTT! Banksy wurde festgenommen! Diese Schlagzeile schreckt heute Fans des Kult-Künstlers weltweit auf. Und uns auch. Bis uns ein paar, nun ja, klitzekleine Ungereimtheiten aufgefallen sind. Aber immer der Reihe nach:

Banksy hat sich schon als Straßenkünstler getarnt in den Central Park gesetzt und seine eigenen (millionenschweren) Kunstwerke für 60 Dollar verschleudert. Und einen Tiertransporter mit quiekenden Kuschelschweinen (siehe oben) umherfahren lassen. Klar, dass auch die Polizei bei solchen Aktionen aufmerksam wird. Weshalb Banksy ausschließlich unter einem Pseudonym auftritt und sein Gesicht verborgen hält.

Und jetzt das: Ein Artikel, des Online-Magazins National Report behauptet, der berühmte Sprayer wäre von einem „Sondereinsatzkommando“ festgenommen worden und dürfe „auch nicht gegen Kaution“ wieder frei kommen. Auf Twitter gehen im Sekundentakt „We are BANKSY“ und „F+#ck the Police“-Aufrufe ein.

Dass im Artikel ein Anti-Masturbations-Delfin (angeblich im Gespräch mit CNN) zu Wort kommt, die Verhaftungsbilder von einem Londoner Aufstand aus dem Jahr 2011 stammen und der Artikel schon mal im Februar 2013 die Runde machte, scheint den Protestlern nicht aufgefallen zu sein.

Wahrscheinlich stammt die Aktion auch gar nicht von Banksy selbst, sondern von einem dieser Internet-Trolls, die gerne Enten in die (Online-)Welt setzen und lachend dabei zusehen, wie sich der Unsinn in Sekundenschnelle verbreitet. Wir sind jedenfalls froh, dass der Sprayer nach wie vor auf freiem Fuß ist und wünschen der Londoner Polizei bei all den Beschwerde-An- und Spenden-Auf-Rufen heute starke Nerven. Spray on!

Das wird dich auch interessieren

boyfriend-kissen-zum-kuscheln
25. März 2020
by Très Click

Schon ein wenig einsam? Dieser umarmende Kuschelkissen-Boyfriend ist für euch da!

harry-potter-at-home
3. April 2020
by Très Click

Schluss mit Langeweile! Die neue „Harry Potter at Home“-Seite verzaubert uns jetzt die Quarantäne

joe-sims
31. März 2020
by Très Click

Langeweile? Dann kreier dir doch auch ’ne Sims-Welt von „Tiger King“

dating-in-quarantane
30. März 2020
by Très Click

Wie Dating in Quarantäne funktioniert? Mit Drohne, FaceTime und Mindestabstand beim Dinner

welpen-in-aquarium-thumb
30. März 2020
by Très Click

Diese Welpen erkunden ein menschenleeres Aquarium und wir bekommen nicht genug davon

whirlpool-aldi
27. März 2020
by Très Click

Genau diesen Whirlpool brauchen wir jetzt bitte sofort in unserer Quarantäne

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X