Oh, wie schön! „Teddy“ feiert ein Comeback bei „Grey’s Anatomy“

Normalerweise müssen wir „Grey’s Anatomy“-Darsteller, die uns ans Herz gewachsen sind, ja eigentlich immer verabschieden. Wir fangen am besten gar nicht erst aufzuzählen, wer durch die Feder von Serien-Autorin Shonda Rhimes schon dran glauben musste. Aber, hallo, Derek? George? Izzy?

Aber gut, lieber schnell zu den schönen Nachrichten: Wie die US-Website Deadline exklusiv erfahren hat, kehrt doch tatsächlich Teddy Altman alias Kim Raver zu „Grey’s Anatomy“ zurück. YAY!

Raver gehörte von Staffel 6 bis 8 als Oberärztin der Kardiologie zum festen Cast von „Grey’s“ und verließ das damalige Seattle Grace Mercy West Hospital, nachdem ihre große Liebe Owen Hunt sie feuerte. Teddy nahm ihren Traumjob bei Medcom an.

Nun soll Teddy aber, zumindest für ein kleines Gastspiel, zurück zu ihrem alten Arbeitgeber kehren. Warum genau? Das wissen wir NOCH nicht. Unser Kopfkino ist aber auf jeden Fall schon mal angeschmissen: Kommt sie doch noch mit Owen Hunt zusammen, der ja ernsthafte Ehe-Probleme mit Emilia hat? Und wie versteht sie sich mit Maggie Pierce, die ja als neue Kardio-Göttin das Ruder übernommen hat? Ah! Mehr Infos bitte! 👀

Credits: Giphy/http://wifflegif.com/, © 2016 American Broadcasting Companies, Inc. All rights reserved.
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.