9 Gaststars aus „Grey’s Anatomy“, die wir fast schon wieder vergessen hätten

In „Grey’s Anatomy“ passieren so einige Dinge, die man kaum vergessen kann. Wir erinnern uns an die vielen Beinahetode, die unsere Ärzte durchstehen mussten: Schießerei im Krankenhaus, Bombe im Körper eines Mannes, Flugzeugabsturz und, und, und …

Nach 14 Staffeln und fast 12 Jahren „Grey’s Anatomy“ kann es bei so viel Schmerz und Tragödie durchaus sein, dass man die einen oder anderen Gaststars vergessen hat.

Wir zeigen euch 9 prominente Gesichter, die uns besonders in Erinnerung geblieben sind, an die du dich vielleicht nicht mehr erinnern kannst!

Embed from Getty Images

Mandy Moore: Vier Episoden lang war sie zwischen Staffel 6 und 7 Patientin im Seattle Grace. Obwohl sie die Schießerei im Krankenhaus überlebt, stirbt sie einige Zeit später während eines Routineeingriffs.

Embed from Getty Images

Christina Ricci: In zwei Episoden spielte sie Hanna, die Frau, deren Hand mit einer Bombe im Körper eines Patienten steckte!

Embed from Getty Images

Neve Campbell: Die „Scream“-Schauspielerin spielte 2012 die Schwester von „McDreamy“, Derek Shepherd aka Patrick Dempsey.

Embed from Getty Images

Liza Weil: Ja, auch Paris aus „Gilmore Girls“ war zu Gast bei der Krankenhaus-Serie und spielte Izzies Freundin aus der Chemotherapie.

Embed from Getty Images

Wilmer Valderrama: Der „Die wilden Siebziger“-Star verdreht in Staffel 12 den Kopf von Anfängerin Stephanie – stirbt aber nach wenigen Folgen während einer Operation.

Embed from Getty Images

Demi Lovato: Die Sängerin spielt, in einer Episode, die junge Hayley, deren Eltern glauben, sie sei schizophren. Dabei wird diagnostiziert, dass sie ein Loch in der Trommel hat, sehr sensibel für Geräusche ist und deshalb gar keine mentale Krankheit hat!

Embed from Getty Images

Sarah Chalke: Die „Scrubs“-Darstellerin spielte eine besorgte Mutter, deren Sohn am Kawasaki-Syndrom litt. Diese Folge war inspiriert von Sarah Chalkes eigener Geschichte. Auch ihr Sohn litt an der Krankheit, welche viele Ärzte nicht diagnostizieren können und zu Herzleiden führen.

Embed from Getty Images

Abigail Breslin: Die Schauspielerin aus „Little Miss Sunshine“, spielte bei der Ärzte-Serie ein kleines Mädchen, das keinen Schmerz empfinden kann.

Embed from Getty Images

Jeffrey Dean Morgan: Kennt ihr noch Denny? Die große Liebe von Izzie? Der Schauspieler, bekannt aus „Supernatural“, verkörperte Denny ganze 24 Folgen lang und bescherte uns eine der tragischsten Liebesgeschichten in der Geschichte von „Grey’s Anatomy“.

Kein Gaststar, aber ganz vorne mit dabei: Denzel Washington! Auch wenn der Hollywood-Schauspieler keine Gastrolle übernommen hat, ist er in dieser Liste erwähnenswert. Er hat tatsächlich in einer Folge der 12. Staffel Regie geführt! Wir dachten, das solltet ihr wissen! ?

Das wird dich auch interessieren

haus-des-geldes-korea-reaktion
23. Mai 2022
by Très Click

Bald kommt „Haus des Geldes: Korea“ – „Billig-Abklatsch“ oder die nächste Hit-Show?

schneewittchen
24. Mai 2022
by Très Click

Alles, was uns der Spiegel über die „Schneewittchen“-Realverfilmung bisher verraten hat

bachelorette-2022-kandidaten
24. Mai 2022
by Très Click

Die Rosenjagd 2022 ist eröffnet! Diese 20 Boys kämpfen um die „Bachelorette“

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X