Wohoooo, McDreamy kehrt zurück ins TV – mit einer neuen Serie!

Er lebt, er lebt! ? McDreamy aka Patrick Dempsey mag in der 11. Staffel unserer Lieblingsserie „Grey’s Anatomy“ gestorben sein und uns damit in ein tiefes Tal der Tränen gestürzt haben.

Jetzt kehrt der smarte Schauspieler aber endlich zurück ins TV. Nach seinem letzten großen Film-Coup mit „Bridget Jones‘ Baby“ hat Dempsey nun wieder für eine Serie unterschrieben: Der „Grey’s Anatomy“-Liebling wird laut Hello Giggles in dem Zehnteiler „The Truth About the Harry Quebert Affair“ (deutscher Titel: „Die Wahrheit über den Fall Harry Quebert“) die Hauptrolle des Harry Querbert übernehmen.

Das sind doch mal gute Nachrichten für alle McDreamy-Fans (uns …?).

Die Story: Querbert ist ein gefeierter Schriftsteller, auf dessen Grundstück eine Teenagerin tot aufgefunden wird. Er gibt zu, ein Verhältnis mit ihr gehabt zu haben – und wird verhaftet und des Mordes bezichtigt.

Eine komplett andere Storyline also als in „Grey’s“. Wobei … Mit seinem Unfall-Tod hat uns McDreamy ja auch erheblichen Schaden zugefügt.

Jetzt bleibt nur noch die Frage, ob und wann wir in den Genuss seiner neuen Rolle kommen werden. In den USA wird „The Truth About the Harry Quebert Affair“ (übrigens basierend auf einer Romanvorlage von 2012) auf MGM ausgestrahlt. Wir bleiben dran, um zu erfahren, ob und wann die Serie bei uns gezeigt wird.

Das wird dich auch interessieren

giphy
24. April 2015

Die besten Reaktionen von Grey’s Anatomy-Fans auf den Serientod-SCHOCK

greys-anatomy-owens-schwester
7. August 2017

Krass! „Grey’s Anatomy“ tauscht einfach eine Figur aus

Matthew Morrison feiert in Staffel 14 von "Grey's Anatomy" sein Comeback
9. August 2017

Krass, dieses „Grey’s Anatomy“-Comeback bedeutet auf jeden Fall DRAMA

greys-anatomy
21. Juni 2017

Oh, wie schön! „Teddy“ feiert ein Comeback bei „Grey’s Anatomy“

marcell_jansen_thumb
24. November 2020

Marcell Jansen macht jetzt INTIM-PFLEGE für Männer!

weihnachtsfilme-wissenschaftlicher-grund
26. November 2020

Es gibt einen wissenschaftlichen Grund dafür, dass wir so gerne „schlechte“ Weihnachtsfilme gucken

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X