Mareike Freier
08.08.2017 / Update: 09.08.2017 von Mareike Freier

Krass, dieses „Grey’s Anatomy“-Comeback bedeutet auf jeden Fall DRAMA

Total squad goals! #GreysAnatomy

A post shared by Grey's Anatomy Official (@greysabc) on

Hmmm, über die Rückkehr DIESER Figur dürften sich die wenigsten freuen – zumindest die wenigsten Ärzte bei „Grey’s Anatomy“.

Wie „Sheknows“ berichtet, wird Matthew Morrison einen größeren Part in der 14. Staffel unserer Lieblings-Krankenhausserie übernehmen (psssst, inzwischen ist auch bekannt, wann wir uns für die Fortsetzung endlich wieder vor die Glotze heften dürfen).

Ihr kramt gerade in eurem Hirn nach dem Gesicht zu dem Namen? Ok, wir helfen euch auf die Sprünge – zumindest nachdem wir euch eine kleine Spoiler-Warnung zu Staffel 13 und 14 ans Herz gelegt haben. 😶

„Glee“-Star Matthew Morrison war schon in einer der letzten „Grey’s Anatomy“-Folgen als Dr. Paul Stadler zu sehen. Er war derjenige, der seine Ehefrau Jo Wilson – heute Ärztin am Grey Sloan Memorial – dazu getrieben hatte, sich in Seattle unter anderem Namen ein neues Leben aufzubauen. Denn Paul Stadler hatte Jo schwerst verprügelt.

Furchtbare Geschehnisse, die Jo noch immer mit sich herumschleppt und die indirekt auch dazu führten, dass ihr Freund Alex durch seine Prügel-Attacke auf Dr. Andrew DeLuca fast im Knast gelandet wäre. Klar, dass Alex Karev nichts lieber sehen würde, als Paul am Boden liegend, aber das würde sein sowieso schon angekratztes Image komplett ruinieren – mal abgesehen von den rechtlichen Konsequenzen …

So viel ist also klar: Wenn Paul Stadler Einzug in Seattle hält, könnten Jos schlimmste Alpträume wahr werden. Mit seiner Anwesenheit ist Drama bei „Grey’s Anatomy“ auf jeden Fall schon vorprogrammiert. Na ja, aber dafür lieben wir die Serie ja auch soooooo sehr. Und gegen Matthew Morrison selbst haben wir ja generell auch nichts. 😉

Matthew Morrison übernimmt eine größere Rolle bei „Grey’s Anatomy“

 

Embed from Getty Images
Mehr über: Grey’s Anatomy, Serie, Krankenhaus, ABC, Matthew Morrison
Credits: Instagram/greysabc, Getty Images
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

tres-click-greys-anatomy-1
3. Mai 2017
by Très Click

Achtung, Spoiler! Das „Grey’s Anatomy“-Staffelfinale wird heißer denn je

greys-anatomy-owens-schwester
7. August 2017

Krass! „Grey’s Anatomy“ tauscht einfach eine Figur aus

greys-anatomy
21. Juni 2017

Oh, wie schön! „Teddy“ feiert ein Comeback bei „Grey’s Anatomy“

tres-click-greys-anatomy-spinoff-1
17. Mai 2017

Wooohooooo! „Grey’s Anatomy“ bekommt ein neues Spin-off

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.