Über dieses Gucci-Accessoire reden gerade ALLE

Die Gucci Cruise Show ist gerade in aller Munde! Warum? Weil es ganz schön viel Neues (und Altes) zu sehen gab! Um ehrlich zu sein, wenn wir in der Front Row bei der Resort 2018 Show in Florenz gesessen hätten, wir wären bei den ganzen Highlights ein bisschen überfordert gewesen!

Designer Alessandro Michele hat aber auch wirklich nichts ausgelassen und seine Models mit allerlei It-Pieces sagen wir mal „behängt“.

Das Label präsentierte in Italien ein Accessoire, über das jetzt alle sprechen: Schmuck für die Hände! Aber damit nicht genug: Crazy Jacken, Shirts und Strumpfhosen gab es auch zu bestaunen!

Nachfolgend seht ihr unsere fünf Highlights der Gucci Show:

1. Das ist Finger-Schmuck next Level!

Vielfach geteilt, gelikt und kommentiert: der Handschmuck der Cruise-Show! Ein ziemlich aufwendiges Detail, wenn man bedenkt, dass man die Models nur Sekunden an sich vorbeirauschen sieht! Die „Nail Art“, die Designerin Jenny Longworth entworfen hat, gibt’s mit Gucci-Logo, Mini-Perlen, als Cuff mit Sternen oder Tieren. Ganz schön crazy, oder was meint ihr?

2. Copy Cat?

Nanu, haben wir diesen Look nicht schon mal irgendwo gesehen? Das dachten sich aufmerksame Insta-User wie Lindsay Peoples! Die Jacke mit XXL-Gucci-Logo-Puffärmeln gab es bereits schon mal, allerdings von Louis Vuitton. Das Design stammt von Dapper Dan aus dem Jahr 1988. Wir merken: Jeder Look (selbst dieser) kommt wieder zurück, also nichts wie los in den Keller und nach Mamas alten Klamotten kramen – könnten echte It-Pieces dabei sein!

3. Pippi Langstrumpf wäre neidisch gewesen!

Wir hätten nicht gedacht, dass wir mal über eine Strumpfhose schreiben, aber wir haben ja bereits erwähnt: Designer Alessandro Michele hat nichts ausgelassen. Ganz im Gegenteil: Über die Strumpfhosen hat er den Models noch einmal Strümpfe mit Gucci-Glitzer-Print drüber gezogen (siehe letztes Bild). Da wäre selbst Pippi Langstrumpf neidisch gewesen.

4. Gucci heißt jetzt „Guccy“

Gucci heißt jetzt Guccy? Nicht ganz, aber da hat sich der Designer wohl einen Spaß erlaubt! Falls das legendäre Logo-Shirt aus der vergangenen Saison auch eine neue Schreibweise bekommt, könnte es gut sein, dass man als Besitzer des It-Pieces darauf angesprochen wird, ob es sich um einen Fake handelt! Sieht auf jeden Fall merkwürdig aus, findet ihr nicht auch?

5. Das ist das neue Gucci-Shirt!

Apropos Shirt: Das Tee, das wir vergangene Saison tausendfach auf Instagram gesehen haben, geht in die nächste Runde: Auch mit Print, aber jetzt zusätzlich mit Tieren und in verschiedenen Farben! Preis? Wollen wir lieber gar nicht wissen…

  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.