Très Click
22.09.2020 von Très Click

2020 dreht langsam durch – Gucci verkauft Jeans mit Grasflecken für bis zu 850 Dollar

Werbung

Man ist ja oft dazu geneigt zu sagen, „früher war alles besser“, dabei stimmt das gar nicht. Eines war aber definitiv ziemlich cool: als Kind einfach keine Verpflichtungen zu haben und den ganzen Tag draußen mit Freunden zu spielen (ihr erinnert euch and die Festnetz-Telefon-Zeiten, in denen man die Nummer aller seiner Freunde auswendig kannte?) und abends erschöpft nach Hause zu kommen, wo das Abendessen schon auf dem Tisch wartete.

Was aber auf GAR KEINEN FALL passieren durfte: dass man mit Grasflecken auf den Jeans heimkam! Mission abort, mission abort – jede Mutter der Welt wurde bei diesem Anblick nämlich sofort panisch und holte das nasse Tuch raus (Mensch, Kiiiind!). 😆

Nun, Zeit verging, die Welt drehte sich weiter, und heute befinden wir uns im Jahr 2020, in dem bekanntlich ja sowieso alles irgendwie… auf dem Kopf steht. Auch die Fashion Industrie?! Könnte man jedenfalls annehmen, wenn man mal einen Blick auf die aktuelle Kollektion von Gucci wirft. Spotted: Jeans mit Grasflecken. Extra so angefertigt!

Wir präsentieren: die „eco washed organic denim“-Reihe

Nein, das ist kein Scherz, diese zwei Teile aus der Menswear-Abteilung werden wirklich genau so verkauft – und zwar für schlappe 600 Dollar für die Jeans und 850 Dollar für die Latzhose. Was Chefdesigner Alessandro Michele sich dabei gedacht hat, fragt ihr euch? Nun, wir uns auch. Lesen wir uns mal gemeinsam die Artikelbeschreibung durch:

„Diese weit geschnittene Jeanshose, die die Grunge-Atmosphäre der Herbst-Winter-2020-Kollektion kanalisiert, ist aus Bio-Baumwolle gefertigt und wurde speziell in diesem fleckigen distressed Look gefertigt. Gucci erkundet neue Ansätze des Kultstoffs und interpretiert ihn mit verschiedenen Designs und Waschtechniken neu, die die Grenze zwischen Vintage und Zeitgenössischem verwischen.“

… die Grenze zwischen Vintage und Zeitgenössischem vermischen? Wir sehen uns da eher Bleiche mit Waschmittel vermischen. Stellt euch vor ihr hab ein Tinder-Date und der Dude steht da plötzlich in dieser Latzhose. Quiz-Frage des Tages: Würdet ihr das Date durchziehen? Oder eurer Freundin nicht doch eher bitten, den allseits bekannten „Notfall-Anruf“ zu machen? 😂

Aber man muss ja auch immer die positiven Dinge des Lebens sehen: So ein Auftritt würde immerhin die Message mit sich bringen, dass er ein richtiger Naturbursche ist. Vielleicht musste er kurz vor dem Date noch einem hilflosen Passanten beim Reifenwechsel helfen und hat sich da so richtig reingekniet? Oder er hat den Blumenstrauß fürs Date auf einer Wiese noch kurz vorher handgepflückt. Das würde man mal Effort nennen!

Mit diesen Schuhen wäre der Look übrigens komplett. Wenn schon, denn schon.

Credits: Gucci, Giphy

Das wird dich auch interessieren

thumb
14. September 2020

Miss Sixty Jeans sind zurück, aber sie sehen ganz anders aus!!!!

doggy
29. Februar 2020

Ich finde ausgerechnet die Jeans am besten, die ich NIE tragen wollte

girlfriend-shirt-manner
6. November 2019

Bye-bye, Boyfriend-Jeans! Ab jetzt dreht sich alles um Girlfriend-Shirts

jeans-thumb3
21. August 2019

Crazy Denims – 3 Jeans-Trends, die du so noch nie gesehen hast

low-waist-jeans
6. Februar 2019

Mach dich bereit (denn wir kommen eh nicht daran vorbei): Low-Waist-Jeans kehren zurück

asymmetrische-jeans-fashion-trend
18. Januar 2019

Asymmetrische Jeans sind der erste (bizarre) Hosen-Trend 2019

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X