Häusliche Gewalt bei GZSZ!!! Geht Felix jetzt etwa doch noch auf Sunny los?

Wir, als GZSZ-Fans der allerersten Stunde, mussten ja schon so einiges mit unseren Serienlieblingen durchmachen. Egal ob große Liebesdramen mit jeder Menge Herzschmerz, kleine (oder große?) kriminelle Machenschaften und natürlich auch die ganz romantischen Momente wie Hochzeiten und Co.! Und ja, wir leiden oder freuen uns jedes Mal mit – in guten, wie in schlechten Zeiten halt.

Und Leute, in den kommenden Wochen müsst ihr euch auf jeden Fall auf ziemlich schlechte Zeiten gefasst machen. Denn GZSZ wagt sich nun erneut an ein absolutes TABU-Thema.

Und natürlich erinnern wir uns alle noch an die krasse Inzest-Story, mit der die beliebte Abend-Soap vor noch gar nicht allzu langer Zeit für mächtig Furore sorgte. Damals hatte sich Jasmin alias Janina Uhse (Hach, wir vermissen sie ja soooo! ?) unwissentlich in ihren leiblichen Vater verliebt und eine heiße Liebesbeziehung mit ihm angefangen.

Häusliche Gewalt auf dem GZSZ-Kiez

SO, und jetzt bricht „Gute Zeiten, schlechte Zeiten“ auch schon mit dem nächsten Tabu-Thema: häusliche Gewalt! Oh Gott, oh Gott, oh Gott, und WER ist das Opfer? Etwa Sunny?? Jaa, das war unser erster Gedanke, schließlich hätte Felix bei seiner Noch-Ehefrau schon einmal fast die Beherrschung verloren.

Aber nein, Sunny trifft es nicht… denn vielleicht dürfte euch ja schon aufgefallen sein, dass bei Familie Ahrens, die gerade erst nach Berlin gezogen ist und eigentlich die absolute Vorzeige-Family abgibt, irgendwas mal so gar nicht stimmt. Und das hat auch einen Grund… einen ziemlich abscheulichen Grund. (Aufgepasst SPOILER) Denn NINA wurde in Frankfurt von ihrem Mann, dem gut situierten Anwalt Martin Ahrens, geschlagen! WHAT? Und genau aus diesem Grund ist das Ehepaar überhaupt erst mit dem gemeinsamen Sohn Luis nach Berlin gezogen, um dort die alten Probleme zu vergessen und einen Neuanfang zu starten.

Doch dieser Wunschtraum entwickelt sich jetzt so langsam zu einem echten ALBTRAUM! Denn Martin bekommt einen Rückfall und verpasst seiner Frau WIEDER eine Ohrfeige. OMG, ob er sich wieder einkriegen wird? Oder eskaliert die Situation jetzt total? Fragen über Fragen…

Oliver Franck: „Dieses Tabuthema zu entstauben, ist richtig“

Eins steht aber auf jeden Fall fest: GZSZ dürfte mit diesem Thema für jede Menge Aufsehen sorgen und die Leute zum Nachdenken bewegen. Und das ist verdammt wichtig, wie auch Martin-Darsteller Oliver Franck im Gespräch mit RTL erklärte: Dieses Tabuthema zu entstauben und einer großen Zahl von Zuschauern vor Augen zu führen, ist gut und richtig. Auch die Probleme, die für die Familie dabei entstehen, sind wichtig zu zeigen und gehören dazu.“

GZSZ läuft immer montags bis freitags, um 19:40 Uhr auf RTL.
Credits: RTL-Fotograf

Das wird dich auch interessieren

interview-claudia-obert
7. Januar 2021

Claudia Obert im Interview über „Claudias House of Love“: „Mich hat’s zum Teil umgeworfen“

ginny-georgia-erste-fotos
15. Januar 2021
by Très Click

Diese neue Netflix-Serie ist wie „Gilmore Girls“ 2.0, nur mit dunklem Twist – und es gibt erste Fotos!

stop-mullexporte
8. Januar 2021

Warum es so wichtig ist, dass der Export von Plastikmüll in diesem Jahr endlich eingeschränkt wird

to-all-the-boys-3-trailer
14. Januar 2021
by Très Click

Der Trailer zu „To All The Boys 3“ ist daaaaaa – und es wird hochemotional bei unseren Lovebirds!

bridgerton-sexszenen-tweets
14. Januar 2021

Ja, wir träumen alle immer noch von den „Bridgerton“-Sexszenen! Also gibt’s hier die besten Tweets dazu

duke-tweets
7. Januar 2021

15 steamy „Bridgerton“-Tweets zum Duke of Hastings, weil ihr doch eh gerade an ihn denkt

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X