Julia Kiener
19.07.2017 von Julia Kiener

Jaaa, „Fruit Loops“ sind die neueste Hair-spiration

Irgendwie scheinen uns Nahrungsmittel in vielerlei Hinsicht zu inspirieren. Egal ob fruchtige Fingernägel, ein ganzes Tages-Make-up nur aus Lebensmitteln oder eben auch Cereal Hair. Ja, die guten alten Frühstücks-Zerealien haben auch ihren Weg in den Beauty-Himmel gefunden und zwar als neuer Haartrend.

Ja, gut, er unterscheidet sich optisch jetzt nicht wirklich von Rainbow-Hair oder anderen kunterbunten Haarfarbe-Trends, aber manchmal hilft es ja schon, dem Kind einen neuen Namen zu geben. So kann man bunte Haare einfach nach den lustigen Frühstücksflocken „Fruit Loops“ benennen und zack – ein neuer Trend ist geschaffen.

Aber, wie sollte es auch anders sein, die Styles, die unter dem Hashtag #fruitypebbleshair bei Instagram zu finden sind, sind nicht nur knallig sondern auch wirklich schön. Eben wie Milch voller vollgesogener Frühstückszuckerbomben.

Wer jetzt Lust auf den neuen Haartrend hat, scrollt etwas weiter runter. Wer jetzt allerdings Lust auf eine Schale Cornflakes hat, sollte besser in die Küche gehen. 😜

Cereal Hair

Mehr über: Haarfarbe, Haartrend, Haare färben, neue Haarfarbe, Fruit Loops-Hair
Credits: Instagram.com/allydestouttt, Instagram.com/alteredimagedurham, Instagram.com/nataliesrosie, Instagram.com/ash_the_jedi
  • Fascinated
  • Happy
  • Sad
  • Angry
  • Bored
  • Afraid

Das wird dich auch interessieren

tres-click-fingernagel-tattoo-haut
21. August 2017

Punktlandung! „Cuticle Tattoos“ sind jetzt der neueste Shit auf Instagram

Frau mit langen Haaren und Locken
15. August 2017

Diese indische DIY-Wunder-Haarkur sorgt im Turbo für lange, gesunde Haare

Sailor Moon Pinsel von Etsy
21. August 2017

Wir 90s-Girls fliegen auf das supersüße „Sailor Moon“-Pinsel-Set

tres-click-too-faced-make-up-palette-1
17. August 2017

What? Die neueste TooFaced-Palette beinhaltet einfach echtes Gold

Erfahre als Erste die besten Beauty-Tricks und Styling-Tipps!

Nein danke, ich bleibe schön beim Alten
×
Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.