Très Click
28.04.2016 von Très Click

Wusstet ihr, dass Hunde überhaupt nicht gern umarmt werden?

Alle Hundebesitzer müssen jetzt ganz besonders stark sein, denn eine Studie von Psychology Today hat ergeben, dass Hunde es als sehr unangenehm und stressig empfinden, von Menschen umarmt zu werden. Oh noooo! Und wir dachten immer, dass wir dadurch unsere Liebe zu ihnen NOCH mehr ausdrücken können.

Aber wie macht sich das Unwohlsein bemerkbar? Durch die nach hinten angelegten Ohren, den abgeneigten Kopf oder das sichtbare Weiße im Auge. Der Grund dafür leuchtet uns aber auch ein: Da Hunde gerne laufen und von Natur aus einen Fluchtinstinkt haben, fühlen sie sich einfach eingeengt durch die Umarmungen.

Für uns sollte also gelten: Streicheln ja, umarmen nein! Egal wie lieb ihr euren Vierbeiner habt, tut ihm den Gefallen und vermeidet die ‚Love Hugs‘! Euer Hund wird es euch danken!

HUNDE MÖGEN KEINE UMARMUNGEN

Das wird dich auch interessieren

bachelorette-2022-kandidaten
24. Mai 2022
by Très Click

Die Rosenjagd 2022 ist eröffnet! Diese 20 Boys kämpfen um die „Bachelorette“

schneewittchen
24. Mai 2022
by Très Click

Alles, was uns der Spiegel über die „Schneewittchen“-Realverfilmung bisher verraten hat

the-gray-man-trailer
25. Mai 2022
by Très Click

Gosling gegen Evans! Der actionreiche Trailer zu „The Gray Man“ schickt euch in ein tödliches Duell

haus-des-geldes-korea-reaktion
23. Mai 2022
by Très Click

Bald kommt „Haus des Geldes: Korea“ – „Billig-Abklatsch“ oder die nächste Hit-Show?

thumb_heidi_lijanapng
27. Mai 2022

Vorwürfe gegen „GNTM“: „Einfach nur toxic Abfall“ – von dem wir schon längst wussten?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X