Darum solltest du nicht ständig dieses Hand-Desinfektionsgel benutzen

Embed from Getty Images

Wir haben sie alle in der Handtasche, am Kinderwagen, auf dem Schreibtisch, im Auto und in der Küche: diese kleinen Desinfektionsmittel-Fläschchen. Ist ja auch super praktisch und easy: Zack, Fläschchen auf, Gel drauf und schon sind die Hände keim-, bakterien- und virusfrei – oder? Hhhm, aber, warum sind wir denn dann trotzdem alle ständig krank? Theoretisch dürften Husten, Schnupfen & Co. ja dann deutlich weniger Angriffsfläche und Chancen haben, oder? Dann dürften uns die Erreger, die sich dank dem Berühren von Busstangen, Türgriffen, PC-Tastaturen und Handys bei uns tummeln, nichts mehr anhaben können.

Theoretisch, ja! Aber in der (Arzt-)Praxis sieht das – wie so oft – anders aus. Das erklärt uns Heilpraktikerin Claudia Neiss:

„Das häufige Desinfizieren der Haut ist direkt auf zwei Ebenen ungünstig! Erstens: Der enthaltene Alkoholgehalt trocknet die Haut aus schafft somit noch mehr Angriffsfläche für Eindringlinge. Zweitens: Nicht alle Bakterien sind unsere Feinde! Wir leben mit ihnen in einer perfekten Symbiose – so lange diese nicht gestört wird!“

Merksatz: „Das wirksamste Mittel gegen Bakterien sind Bakterien! Die schlechten Bakterien werden von den Guten in Schach gehalten und deshalb muss man gucken, dass man nicht zu radikal gegen alle Bakterien vorgeht“, so Claudia Neiss.

Es gilt, wie so oft: Weniger ist mehr. Also gerne ab und zu desinfizieren, aber eben nicht ständig. Und beim Händewaschen? Was können wir da beachten?

Am besten mit einer pH-neutralen Seife für die Haut-Barriere waschen. Nur, wenn unsere Hautbarriere intakt ist und nicht durch Seife oder Alkohol gestört wird, kann sie ihre beste Arbeit machen!“

Also ist das vielleicht die beste Lösung: Unterwegs und, wenn es gar nicht anders geht, die Hände mit den Gels reinigen, aber – sobald ein Waschbecken in Sicht ist – lieber die Hände sehr ordentlich waschen. Und zwar so:

So geht Händewaschen richtig!

Das wird dich auch interessieren

livestream-hotels-gegen-fernweh
24. März 2020
by Très Click

Immer mehr Hotels streamen ihren Ausblick, um uns das Gefühl von Urlaub zu vermitteln

telefonsex-guide
27. März 2020

Der trèsCLICK-Guide für heißen Telefonsex: So habt ihr auch in der Quarantäne Spaß

bildschirmfoto2020-03-26um140913
26. März 2020
by Très Click

Whipped Coffee ist der angesagteste Drink der Saison – und du kannst ihn ganz einfach zu Hause machen

giphy-8
27. März 2020

Panikattacken wegen #stayathome? Dieser Trick macht dich sofort ganz ruhig

hochzeit-spontan-isolierung
24. März 2020

Dieses Paar, das aus einer Wohnung heraus verheiratet wird, müsst ihr heute gesehen haben

fitnessstudio-zu
26. März 2020
by Très Click

Muss ich jetzt weiter den Fitnessstudio-Beitrag zahlen?

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X