Très Click
11.05.2020 von Très Click

Wie es Hailey Bieber wirklich dabei geht, ständig mit Justins Ex Selena Gomez verglichen zu werden

View this post on Instagram

My best friend

A post shared by Justin Bieber (@justinbieber) on

Leben und leben lassen! – So heißt es doch, oder? Was nicht das eigene Business ist, geht einen halt auch nichts an. Und ohne Grund beleidigen ist schon mal das Allerletzte!

Doch dass das viele in Zeiten von Social Media offensichtlich leider etwas vergessen haben und einige Leute meinen, sich überall einmischen zu müssen, ist längst keine Neuheit mehr. Und erst Recht nicht für die lieben Celebs da draußen, die sich tagtäglich Kritikern auf der ganzen Welt stellen müssen.

Und wenn eine Lady davon ein Liedchen singen kann, ist es ganz sicher Hailey Bieber (23), die mittlerweile für die meisten wahrscheinlich mehr als die Frau von Justin Bieber (26) bekannt ist, als irgendetwas anderes.

Und nun wisst ihr sicher auch, worauf wir gleich hinauswollen… denn einigen stinkt diese Tatsache ganz gewaltig: den Jelena-Verfechtern dieser Welt, von denen viele wahrscheinlich noch bis heute hoffen, dass Biebsi irgendwann eben doch mit Selena Gomez (27) in den Sonnenuntergang reiten wird.

Und hey, das ist auch völlig okay. Solange man es eben für sich behält. Doch genau das war leider viel zu oft nicht der Fall. Ganz im Gegenteil: Hailey musste sich seit dem Beginn ihrer Beziehung mit Justin immer wieder etlichen Hater-Kommentaren im Netz stellen, die meinten, dass sie an der Seite des Sängers nichts zu suchen hätte… Und wie sehr das an die eigene Substanz geht, brachte sie nun in einer neuen Facebook-Watch-Episode (und das sogar live) zur Sprache.

Als dort nämlich ein Fan fragte, wie das Paar damit umgehen würde, dass sich ständig jeder in ihre Beziehung einmischen möchte, reagierten die Zwei ziemlich eindeutig. Von Biebs gab’s ein knappes „Ohh, das ist eine gute Frage für dich“ und von Hailey daraufhin ziemlich ehrliche Worte.

Hailey Bieber: „Es ist definitiv nicht einfach“

„Lasst mich vielleicht zunächst mal sagen, dass ich zu dieser einen speziellen Frage und zu diesem Thema an sich wahrscheinlich sehr viel sagen könnte. Es ist definitiv nicht einfach. Justin weiß, dass ich es wirklich sehr, sehr schwer hatte, vor allem mit dem, was viele Leute gesagt, und auf welche Art die Leute Vergleiche angestellt haben… und auch wie sie mich in eine Position gebracht haben, durch die ich mich weniger als Frau gefühlt habe. Es ist nicht einfach, ich denke, besonders wenn Leute Fans haben, die wirklich leidenschaftlich sind und das auch ausdrücken wollen“, beginnt Hailey zu erzählen.

Und natürlich hat die 23-Jährige mit keiner Silbe explizit Sels Namen genannt, doch die On-Off-Exfreundin ihres Liebsten schwingt mit jeder Silbe trotzdem mit. Immerhin wurde Hailey auch mit keiner anderen so sehr verglichen wie mit Selena. Und nein, nett ging’s dabei eher selten zu…

View this post on Instagram

the most perfect day with my person :)

A post shared by Hailey Baldwin Bieber (@haileybieber) on

Gehässige Kommentare gab’s en masse (dafür müsst ihr nur mal hier oder hier klicken)

Doch wenn man sich Hailey in dem Facebook-Live-Video heute mal so anhört, scheint sie tatsächlich auf ihre eigene Art damit Frieden geschlossen zu haben: „Ich glaube, wenn Leute viel über etwas zu sagen haben und sie alles daran setzen, anderen ein schlechtes Gefühl zu vermitteln, dann tun sie das, weil sie selbst gerade etwas durchmachen. Diese Realität macht es natürlich nicht einfacher, aber ich denke, sie hilft mir dabei, mich daran zu erinnern: ‚Diese Person vermittelt mir nur dieses Gefühl, weil sie gerade selbst etwas durchmacht.’“

Und diese Gedanken sind gar nicht mal so abwegig, oder? Manchmal ist es halt einfacher, seinen Frust auf andere zu projizieren, um sich selbst nicht damit auseinandersetzen zu müssen. So bescheuert das auch ist. Und klar, als prominente Person ist man dafür eine leichte Zielscheibe…

Doch gerade Pfeile, die mitten auf das Privatleben oder die eigene Beziehung abzielen, treffen dabei natürlich besonders hart. Dabei einen genau das gar nichts an…

„Die Leute glauben zu wissen, was in seinem [Justins] Leben und in seinen Beziehungen passiert ist, und was zwischen uns und in unserer Beziehung passiert ist und wie wir hierher gekommen sind, dabei gibt es keine Möglichkeit, wie sie das könnten. Also erfinden sie Details, von denen sie glauben, dass sie wahr sind, obwohl sie es nicht sind. Ich bin allerdings irgendwann an den Punkt gekommen, an dem ich dachte: ‚Warum soll ich überhaupt versuchen, alles daran zu setzen, die Missverständnisse aus dem Weg zu räumen, wenn es doch niemanden etwas angeht und es auch egal ist…‘ Es gibt so viel, das hinter den Kulissen passiert ist, von dem die Leute nichts wissen“, macht Hailey weiter deutlich.

Und wir lassen das jetzt hier mal so stehen und sagen abschließend nur nochmal: Leben und leben lassen! Klar, wir alle sind neugierig, was bei einem Über-Pärchen wie Justin und Hailey Bieber so abgeht (weshalb wir auch fleißig ihre neue Facebook-Watch-Show verfolgen 🤓), aber deswegen hat man noch lange kein Recht dazu sich einzumischen oder gar zu urteilen. Und öffentliches Gehate geht schon mal gar nicht. Punkt. Ende. Aus. ☝️

Das wird dich auch interessieren

hailey-biebs-haut
7. Mai 2020
by Très Click

Kommen wir zum Geständnis des Tages: Ja, Hailey drückt Justins Pickel aus

hailey-barbara-sturm-skincare-tipps
22. April 2020
by Très Click

Mit diesen Skincare-Tipps von Hailey Bieber und Dr. Barbara Sturm sagt ihr Unreinheiten den Kampf an!

hailey-justin-fb-show
5. Mai 2020
by Très Click

Die Biebers geben in ihrer neuen Reality-Show super private Einblicke – und schon Folge 1 hat’s in sich

justin-james-corden-carpool
19. Februar 2020

Glaubt uns, Justin Biebers neue „Carpool Karaoke“-Folge ist aus so vielen Gründen ein MUST-SEE!!!

selena-gomez-beziehung-missbrauch
28. Januar 2020
by Très Click

Selena Gomez wirft Justin Bieber emotionalen Missbrauch vor

justin-hailey-kinder
4. März 2020
by Très Click

Justins Antwort auf die Frage, wie viele Kinder er mit Hailey wolle, hätte nicht perfekter sein können

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X