Très Click
14.11.2014 von Très Click

Halleluja: Instagram erlaubt endlich Korrekturen!

Diese Woche hat Instagram endlich unsere Gebete (und zahlreichen Bettel-Emails) erhört und das Korrigieren von Bildunterschriften möglich gemacht. Halleluja! Nie wieder müssen wir ein Foto nach 10 Minuten Filter- und Fotobearbeitung wegen eines dummen Tippfehlers löschen.

Jetzt können wir ganz einfach auf die drei kleinen Punkte unter dem Bild klicken, dann auf Bearbeiten tippen, und schon wird aus „Nazi“ wieder „Maxi“ und aus „Kopie“ wieder „Josie“ (#autocorrectfail).

Das ist schön. Reicht und aber noch lange nicht! Hier sind ein paar weitere Ideen für Funktionen, die wir unbedingt brauchen:

„Integrierte Alkoholtester“ bei WhatsApp: Wer einen Pegel von über 1 Promille hat, kann keine Messages schicken.

„Secret Friends“-Option bei Facebook: Folge Leute, ohne dass sie es merken. Perfekt. um seine „mega-unsympatische-und-null-hübsche“ Neue zu stalken.

„P-Instant Purchase“ für Pinterest: ALLES, was wir pinnen, wird automatisch per Drone über unserem  Kleiderschrank abgeworfen. Please!!!

„Automatic Re-follow“ bei Twitter: Alle Stars, denen wir folgen, folgen uns automatisch zurück – und stehen fortan mit rat und Tat zur Seite. Hello, @RyanGosling!

Das wird dich auch interessieren

dschungelcamp-laura-mueller
10. Oktober 2019

Die ersten Dschungelcamp-Kandidaten 2020 stehen fest – aber Wendlers Laura ist doch nicht dabei

bip-sextalk
15. Oktober 2019

SEXTALK BiP-Special – Wir haben Ex-Teilnehmer der Bachelorette gefragt, ob sie beim Dreh jemals einen Ständer hatten

fillthebottle-challenge-zigaretten
15. Oktober 2019

Die #FillTheBottle-Challenge prangert ein ganz bestimmtes Müllproblem an: Zigaretten

sebastian-preuss-bachelor
10. Oktober 2019

Sebastian Preuss ist der Bachelor 2020 – und das wissen wir schon über ihn!

bip-thumb
16. Oktober 2019
by Très Click

Die 1. Folge „Bachelor in Paradise“ war der WAHNSINN – und Twitter rastet entsprechend aus

el-camino-anderes-ende
16. Oktober 2019
by Très Click

Ja, der neue „Breaking Bad“-Film sollte eigentlich völlig anders enden

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X