Uuuh, auf Halloween stoßen wir jetzt mit dem „Hallowine“ an!

Yeeey, Halloween 2017 steht vor der Tür und damit nicht nur jede Menge heiße Partys, sondern auch gruuuuuselige Filmabende. Und die verbringen wir jetzt mit Snacks … und Wein! Und die Rede ist nicht von irgendeinem Wein, sondern vom „Hallowine“! ?

Ja, genau! Von den schönen Herbsttagen verabschieden wir uns, indem wir „Hallo!“ zu dem neuen, extra für Halloween kreierten, Wein sagen.

Der Wein stammt von der Door Peninsula Winery in Wisconsin und ist mit Zimt und Muskat gewürzt… Hmmm, das klingt schon lecker!

Das Unternehmen empfiehlt, den Wein in kühlen Herbstnächten warm zu genießen …

Der „Hallowine“ kostet übrigens 8,50 Euro und ist (noch!) nicht hierzulande erhältlich. Wir schnitzen derweil mal noch einen Kürbis mehr und hoffen auf eine kleine Lieferung nach „good old Germany“. ?

Das wird dich auch interessieren

immer_single_immer-vergeben_thumb
18. Januar 2022

Dauer-Single oder immer vergeben – Darum sollten wir beides niemals schlechtreden!

tinder-schwindler-trailer
17. Januar 2022
by Très Click

Er zockte etliche Frauen ab! Die unfassbare Doku zum „Tinder-Schwindler“ – und seinem Untergang

periode2
14. Januar 2022

Periodenurlaub in Deutschland – unumgänglich und bitte seit gestern!

zeit-konfetti-ausgelaugt
19. Januar 2022

„Time Confetti“? Was das ist – und warum wir uns deswegen oft so ausgelaugt fühlen

bildschirmfoto2022-01-17um113657kopie
17. Januar 2022
by Très Click

3 Gründe, warum jede:r das neue Buch von Ronja von Rönne lesen MUSS

ruth-moschner-thumb
21. Januar 2022

Null Toleranz für sexuelle Belästigung auf Social Media – Ruth Moschners offener Brief betrifft uns alle!

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X