Uuuh, auf Halloween stoßen wir jetzt mit dem „Hallowine“ an!

Yeeey, Halloween 2017 steht vor der Tür und damit nicht nur jede Menge heiße Partys, sondern auch gruuuuuselige Filmabende. Und die verbringen wir jetzt mit Snacks … und Wein! Und die Rede ist nicht von irgendeinem Wein, sondern vom „Hallowine“! ?

Ja, genau! Von den schönen Herbsttagen verabschieden wir uns, indem wir „Hallo!“ zu dem neuen, extra für Halloween kreierten, Wein sagen.

Der Wein stammt von der Door Peninsula Winery in Wisconsin und ist mit Zimt und Muskat gewürzt… Hmmm, das klingt schon lecker!

Das Unternehmen empfiehlt, den Wein in kühlen Herbstnächten warm zu genießen …

Der „Hallowine“ kostet übrigens 8,50 Euro und ist (noch!) nicht hierzulande erhältlich. Wir schnitzen derweil mal noch einen Kürbis mehr und hoffen auf eine kleine Lieferung nach „good old Germany“. ?

Das wird dich auch interessieren

stars-wars-sexspielzeug
14. Februar 2020
by Très Click

Es sexistiert „Star Wars“-Sextoys und wir spüren die Macht in uns

tres-click-sexstory-peinlich-3
11. Februar 2020

Diese Sexstory übertrifft wirklich ALLES an Peinlichkeiten

thumbnail
11. Februar 2020

Darum ist “Self Gifting” der einzige Trend, den ich am Valentinstag zelebriere

thumbgro
18. Februar 2020

Wie es ist, mit 30 einen Herzinfarkt zu bekommen

duftkerze-dont-text-him
18. Februar 2020
by Très Click

Für alle, die diesen freundlichen Reminder brauchen: Die „Don’t text him“-Duftkerze!

island-antrag
18. Februar 2020

Ladys, wenn ihr eurem Liebsten am 29. Februar einen Antrag macht, wartet ein Island-Traum auf euch

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X