Verriegelt die Türen! Michael Myers ist zurück – und schon im Teaser zu „Halloween Kills“ wird’s blutig

Jo. Also gerade fühlt sich die Tatsache, Halloween schön gemütlich mit dem Popöchen daheim auf dem Sofa zu verbringen (im 2. Stock, die Vorhänge zugezogen), anstatt zwischen etlichen Gruselgestalten draußen durch die Gegend zu laufen, gar nicht mehr so tragisch an. Warum? Weil ich mir gerade den neuesten Teaser-Trailer zu „Halloween Kills“ angeschaut habe. Und das waren halt einfach nur 30 Sekunden gruseln. Reicht dann auch. 😅 Denn, liebe anwesende Menschen, Michael Myers ist back – und mit ihm das Gemetzel in Haddonfield! 🔪😳

So ein bisschen Feuer (Ihr erinnert euch an den Brand aus dem „Halloween“-Teil von 2018?!) konnte dem Serienkiller also offensichtlich nichts anhaben. Naja, meine Kollegin aka Grusel-Partnerin in crime, mit der ich den Film im Kino gesehen hab, meinte schon damals direkt: „Pff, der ist eh nicht tot!“. Recht hatte sie. Vielleicht hat die Maske ein Loch mehr, aber ansonsten scheint der Halloween-Killer quietschfidel wie eh und je zu sein. Krieg‘ schon Gänsehaut, wenn ich allein nur wieder daran denke, wie Myers im Teaser durchs raschelnde Laub schleicht, während im Hintergrund noch das Gelächter der Kinder hallt. 😖

Das dürfte allen bald vergehen. Inklusive der Strode-Ladys natürlich. Die sind im neuen „Halloween“-Teil nämlich ebenfalls wieder mit von der Partie. Immerhin haben Laurie (Jamie Lee Curtis), ihre Tochter Karen (Judy Greer) und ihre Enkelin Allyson (Andi Matichak) noch i-m-m-e-r eine Rechnung mit Myers (der offensichtlich nicht tot zu kriegen ist) offen. Allerdings müssen wir bis 2021 warten, um zu sehen, wie die Sache ausgehen wird. Eigentlich sollte der Film zwar schon in diesem Jahr – um genau zu sein, jetzt – in den Kinos laufen, aber ihr wisst ja, Corona und so.

Also dann eben next year (bleibt auch mehr Zeit zum mental Darauf-Vorbereiten für uns 😅). Wenn alles gut geht, ist „Halloween Kills“ nämlich für den 14. Oktober 2021 geplant. Übrigens gibt’s dann auch ein Wiedersehen mit einigen Gesichtern aus dem 78er „Halloween“-Original-Movie. Unter anderem zum Beispiel mit Nancy Stephens als Krankenschwester Marion Chambers oder auch Charles Cyphers, der den damaligen Sheriff von Haddonfield, Leigh Brackett, verkörperte. Hui, das kann ja nur ein Grusel-Fest vom Feinsten werden. Ja, ich spür’s! 😬 Und wetten, ihr gleich auch?

Hier kommt der neue Teaser zu „Halloween Kills“:

 

Ach, und hier auch nochmal der Beweis, dass das Feuer im letzten Teil nicht lange genug gewütet hat…

Das wird dich auch interessieren

OMG, es passiert wirklich! Ein neues „Halloween“-Sequel soll schon nächstes Jahr ins Kino kommen
24. Juni 2019

OMG, es passiert wirklich! Ein neues „Halloween“-Sequel soll schon nächstes Jahr ins Kino kommen

Ähm, Hilfe?! Es gibt echt eine reale Person, auf der die „Halloween“-Kultfigur Michael Myers basiert
9. Oktober 2018

Ähm, Hilfe?! Es gibt echt eine reale Person, die zu der „Halloween“-Kultfigur Michael Myers inspirierte

Wetten, dass euch der Trailer zum neuen „Halloween“-Horror-Sequel bis in die Träume verfolgen wird?
13. Juni 2018

Wetten, dass euch der Trailer zum neuen „Halloween“-Horror-Sequel bis in die Träume verfolgen wird?

horrorfilme-gucken
23. März 2020
by Très Click

Da wir uns gerade eh alle im Bett verstecken! Hier könnt ihr Horrorfilme in Dauerschleife gucken

brahms-review
20. Februar 2020

„Brahms: The Boy 2“ ist der langweiligste Horrorfilm, den ich je gesehen habe

horrorfilme
30. Oktober 2019

Kein Scherz! Eine Studie beweist: Horrorfilme machen alt

Nichts mehr verpassen mit dem Très Click Logo Newsletter.
Die heißesten Mode- und Beauty-Trends, die aktuellsten Promi-Storys und alles, was du deiner BFF erzählen willst, direkt in DEIN Postfach! Melde dich hier an!
X